+
Düsseldorfer Staatsanwaltschaft durchsuchten am Dienstag Veronas Wohnung

Verona Pooth: "Niemals Geld ins Ausland geschafft"

Düsseldorf - Verona Pooth geht in Zusammenhang mit ihrer Steueraffäre in die Gegenoffensive: Sie habe niemals Geld ins Ausland geschafft.

Sie habe niemals Geld ins Ausland geschafft, weder alleine noch mit ihrem Management, sagte Verona Pooth der “Bild“-Zeitung. Entsprechende Behauptungen seien falsch und würden von ihr rechtlich verfolgt.

Veronas Karriere in sexy Bildern

Sexy Verona Pooth - Bilder ihrer Karriere

Unterstützung bekam Pooth (40) in diesem Punkt am Donnerstag von der Düsseldorfer Staatsanwaltschaft. Bei den Ermittlungen gehe es ausschließlich um die Frage, ob bestimmte Zahlungen als Betriebsausgaben absetzbar waren, sagte Staatsanwalt Michael Marx-Manthey auf dpa-Anfrage. “Übersee-Zahlungen spielen keine Rolle.“

Lesen Sie auch: >>Hausdurchsuchung bei Verona Pooth<<

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Studenten liefern sich Rasierschaumschlacht an Elite-Uni
Es ist "Rosinenmontag". Für die Erstsemester ist das ein besonderer Tag, der auch mit besonderen Ritualen begangen wird.
Studenten liefern sich Rasierschaumschlacht an Elite-Uni
Hier ext Helene Fischer einen kompletten Masskrug leer
Prost und Ex! Die Fans von Helene Fischer staunten am Freitagabend bei einem Konzert in Mannheim nicht schlecht, als das Schlager-Sternchen plötzlich einen Masskrug auf …
Hier ext Helene Fischer einen kompletten Masskrug leer
38 Frauen werfen Regisseur Toback sexuelle Übergriffe vor
Nach Filmproduzent Harvey Weinstein sieht sich auch der US-Regisseur James Toback Vorwürfen sexueller Übergriffe ausgesetzt.
38 Frauen werfen Regisseur Toback sexuelle Übergriffe vor
Parfüm und Kosmetik bald mehr online erhältlich
Lange Zeit schien die Parfümeriekette Douglas auf dem deutschen Markt fast unangreifbar. Doch jetzt bringen neue Wettbewerber wie Zalando, Sephora und Otto frischen Wind …
Parfüm und Kosmetik bald mehr online erhältlich

Kommentare