+
Die Besitztümer des King of Pop kommen nun doch nicht unter den Hammer.

Versteigerung von Michael-Jackson-Besitztümern fällt aus

Los Angeles - Rund 2000 persönliche Erinnerungsstücke von Michael Jackson kommen nun doch nicht unter den Hammer.

Jackson und das Julien's Auction House hätten sich geeinigt, dass der Sänger die Objekte von seiner Neverland Ranch behalte, erklärten das Auktionshaus und ein Sprecher des einstigen “King of Pop“ in Los Angeles.

Die öffentliche Ausstellung der Objekte in Beverly Hills, mit der für die Versteigerung geworben wurde, soll zunächst fortgesetzt werden.

Das sollte versteigert werden

Michael Jackson versteigerte sein Leben

Jacksons Produktionsfirma hatte den Auktionator Darren Julien im März verklagt, um die Versteigerung zu verhindern. Julien wendete für die Organisation der Auktion nach eigenen Angaben zwei Millionen Dollar (1,5 Millionen Euro) auf.

Nach Schätzungen aus der Branche hätte die Versteigerung zwölf Millionen Dollar einbringen können. Nähere Einzelheiten der Einigung wurden nicht mitgeteilt.

Unter den Memorabilien, die versteigert werden sollten, befanden sich der American Music Award für “Thriller“, ein Samtumhang, den Jackson 1998 zum Vatertag von seinen Kindern bekam, und ein Basketball mit einem Autogramm von Michael Jordan.

Weiter sollten Platin- und Gold-Platten, eine umgebaute Harley Davidson, ein Rolls Royce sowie Kunst von Jackson versteigert werden.

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schlimme Diagnose für Markus Maria Profitlich: „Will Erkrankung nicht verbergen“
Schwerer Schicksalsschlag für den 58-jährigen Komiker Markus Maria Profitlich. Er ist schlimm erkrankt. 
Schlimme Diagnose für Markus Maria Profitlich: „Will Erkrankung nicht verbergen“
So trauert das Netz um Star-DJ Avicii
Fassungslosigkeit bei Millionen von Fans: Der völlig überraschende Tod von Star-DJ und Dance-Produzent Avicii schlägt im Netz unglaubliche Wellen. 
So trauert das Netz um Star-DJ Avicii
Star-DJ Avicii ist tot! Rätsel um Todesursache des 28-Jährigen
Er arbeitete mit Madonna, Coldplay und David Guetta und war einer der bekanntesten DJs: „Avicii“ Tim Bergling ist gestorben. Der Musiker und Produzent wurde im Oman tot …
Star-DJ Avicii ist tot! Rätsel um Todesursache des 28-Jährigen
Polizei veröffentlicht beklemmendes Video: Es zeigt die Leiche von Popstar Prince
Es ist beklemmendes Material, das die Polizei von Carver County veröffentlicht hat: Die Polizei filmte den Einsatz, als Superstar Prince am 21. April 2016 in seinem …
Polizei veröffentlicht beklemmendes Video: Es zeigt die Leiche von Popstar Prince

Kommentare