+
Die Besitztümer des King of Pop kommen nun doch nicht unter den Hammer.

Versteigerung von Michael-Jackson-Besitztümern fällt aus

Los Angeles - Rund 2000 persönliche Erinnerungsstücke von Michael Jackson kommen nun doch nicht unter den Hammer.

Jackson und das Julien's Auction House hätten sich geeinigt, dass der Sänger die Objekte von seiner Neverland Ranch behalte, erklärten das Auktionshaus und ein Sprecher des einstigen “King of Pop“ in Los Angeles.

Die öffentliche Ausstellung der Objekte in Beverly Hills, mit der für die Versteigerung geworben wurde, soll zunächst fortgesetzt werden.

Das sollte versteigert werden

Michael Jackson versteigerte sein Leben

Jacksons Produktionsfirma hatte den Auktionator Darren Julien im März verklagt, um die Versteigerung zu verhindern. Julien wendete für die Organisation der Auktion nach eigenen Angaben zwei Millionen Dollar (1,5 Millionen Euro) auf.

Nach Schätzungen aus der Branche hätte die Versteigerung zwölf Millionen Dollar einbringen können. Nähere Einzelheiten der Einigung wurden nicht mitgeteilt.

Unter den Memorabilien, die versteigert werden sollten, befanden sich der American Music Award für “Thriller“, ein Samtumhang, den Jackson 1998 zum Vatertag von seinen Kindern bekam, und ein Basketball mit einem Autogramm von Michael Jordan.

Weiter sollten Platin- und Gold-Platten, eine umgebaute Harley Davidson, ein Rolls Royce sowie Kunst von Jackson versteigert werden.

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Oscar-Nominierungen 2017 im Live-Stream: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Los Angeles - Am 26. Februar wird wieder der begehrte Filmpreis, der Oscar, vergeben. Am Dienstagnachmittag werden die Nominierungen bekannt gegeben. Ein deutscher Film …
Oscar-Nominierungen 2017 im Live-Stream: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema.
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Die Wiedergeburt des Protestsongs
Texas - Madonna, Alicia Keys, Green Day, Gorillaz...sie und viele weitere Musiker haben eines gemeinsam: Sie haben keine Lust auf die Machenschaften des US-Präsidenten …
Die Wiedergeburt des Protestsongs
Avelina Boateng: Meine Brüder haben mich unterschätzt
Ihre Brüder kicken, sie singt: Avelina Boateng ist ihren ganz eigenen Weg gegangen.
Avelina Boateng: Meine Brüder haben mich unterschätzt

Kommentare