+
Amy Winehouse hat mal wieder Probleme mit ihrer Gesundheit.

Winehouse mangelt es an Flüssigkeit

Die britische Soulsängerin Amy Winehouse (25) liegt nach Medienberichten nach einem Zusammenbruch auf der Karibikinsel St. Lucia im Krankenhaus.

Als Grund nannte ein Winehouse-Sprecher einen Flüssigkeitsmangel. “Amy fiel in Ohnmacht, nachdem sie zu lange in der Sonne war und kein Wasser getrunken hatte“, zitierte die Zeitung The Sun am Samstag einen Sprecher der fünffachen Grammy-Gewinnerin (“Rehab“, “Back To Black“).

Laut Sun soll die skandalumwitterte Sängerin, die auf der Urlaubsinsel Abstand zu ihrem Drogenleben in London gewinnen will, in den vergangenen Tagen viel Alkohol getrunken haben. Wie der “Daily Mirror“ berichtete, soll ein für kommende Woche geplanter Auftritt der Sängerin beim St. Lucia-Jazz-Festival dennoch stattfinden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mailand auf der Palme
In Mailand tobt ein bizarrer Streit um ein paar Palmen vor dem Dom. Dabei geht es nicht nur um die Bedrohung italienischer Kaffeekultur: Die Bäume sind zum Politikum …
Mailand auf der Palme
Jennifer Lopez: Alter spielt keine Rolle
Jennifer Lopez ist eine der attraktivsten Frauen in Hollywood und wird immer wieder an der Seite jüngerer Männer gesehen. Na und, meint J.Lo.
Jennifer Lopez: Alter spielt keine Rolle
Steven Spielbergs Mutter Leah Adler gestorben
Sie war Konzertpianistin und Malerin. Jetzt ist Steven Spielbergs Mutter Leah Adler mit 97 Jahren gestorben.
Steven Spielbergs Mutter Leah Adler gestorben
US-Rapper Chris Brown hat wieder Ärger mit der Justiz
Los Angeles - Der Sänger schafft es mitunter nur noch mit negativen Schlagzeilen in die Presse. Diesmal soll er erneut eine Frau tätlich angegriffen haben. Doch das ist …
US-Rapper Chris Brown hat wieder Ärger mit der Justiz

Kommentare