+
Die Mode für den Herbst/Winter 2016/2017 sitzt eher lässig. Foto: Britta Pedersen

Mode im Herbst: Teddykragen und Kimono-Coat

Noch ist der Sommer gar nicht richtig gestartet. Da blickt die Modewelt schon wieder Richtung Herbst. Es wird mitunter kuschlig.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Wer sich schon jetzt mit Herbst- und Wintermode eindecken will, sollte darauf achten: Der Teddykragen kommt. Er gehört zu den Aufsteigern im Herbst, heißt es in der Fachzeitschrift Textilwirtschaft (Ausgabe 20/2016).

Der Teddykragen ist ein Kragen mit einem Besatz, der an das Fell eines Teddys erinnert. Wem Jacken und Westen mit dem Teddykragen nicht schick genug sind, der darf gerne zum Mantel in Kimono-Optik greifen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinz Harry und Meghan erhalten verdächtigen Brief mit weißem Pulver
Mysteriöse Post an die Royals hält die Polizei in London in Atem. Prinz Harry und seine Verlobte Meghan Markle sollen verdächtige Briefe mit einer Substanz erhalten …
Prinz Harry und Meghan erhalten verdächtigen Brief mit weißem Pulver
Star-Wars-Held Mark Hamill bekommt seinen eigenen Stern
„Star Wars“ - Held Mark Hamill bekommt seinen eigenen Stern. Jedi-Ritter Luke Skywalker“ muss dafür allerdings auf den Boden bleiben. Das Universum muss warten.
Star-Wars-Held Mark Hamill bekommt seinen eigenen Stern
Jennifer Lawrence verteidigt dünnes Kleid
Weil sie auf einem Foto nach Ansicht mancher zu knapp bekleidet war, erntete Jennifer Lawrence viel Kritik. Das hat sie "extrem beleidigt", schreibt die Schauspielerin …
Jennifer Lawrence verteidigt dünnes Kleid
Miriam Milord ist die Bäckerin der Stars
Ob Justin Bieber, Rihanna oder der Kardashian-Klan - Miriam Milord hat für sie alle schon Kuchen gebacken. Die Düsseldorferin entwirft in ihrem New Yorker Laden die …
Miriam Milord ist die Bäckerin der Stars

Kommentare