+
Jason Wu hat in Mexiko Ja gesagt. Foto: Justin Lane

Modedesigner Jason Wu hat geheiratet

New York (dpa) - Der taiwanisch-kanadische Designer Jason Wu (33) hat seinen langjährigen Partner Gustavo Rangel geheiratet. "An diesem Wochenende habe ich einen der glücklichsten Tage meines Lebens gefeiert", schrieb Wu am Montagmorgen auf Instagram.

"Ich fühle mich wie die glücklichste Person auf der Welt." Die beiden haben US-Medienberichten zufolge in Tulum in Mexiko gefeiert. Unter den Gästen waren Designer, Models und der deutsche Hollywood-Star Diane Kruger (39). Sie postete zwei Videos von der Party auf Instagram.

Wu wurde 2009 weltweit bekannt, als die amerikanische First Lady Michelle Obama (52) ein schulterfreies Kleid von ihm beim Ball zur Einführung des US-Präsidenten trug.

Der 33-Jährige ist seit 2013 Chefdesigner für die Frauenkollektion von Hugo Boss.

Foto auf Instagram

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Serien-Sensation: Ex-Präsident Obama unterschreibt Vertrag mit Netflix
Vom US-Präsidenten zum TV-Producer: Barack Obama hat zusammen mit seiner Frau Michelle einen Produktionsvertrag mit dem Streaming-Dienst Netflix unterzeichnet.
Serien-Sensation: Ex-Präsident Obama unterschreibt Vertrag mit Netflix
Harry und Meghan beginnen Ehe mit royalen Pflichten
Meghans neue Rolle im Königshaus wird wohl die der Botschafterin für Frauenrechte sein. Eine Pause nach der Trauung gönnen sich Meghan und Prinz Harry nicht: Auf …
Harry und Meghan beginnen Ehe mit royalen Pflichten
Im Storchen-Hauptquartier: Adebar wieder auf dem Vormarsch
Verstopfte Schornsteine, Kotspuren und ein gefährlicher Appetit auf bedrohte Arten: Der Storch ist im Elsass wieder auf dem Vormarsch - nicht zur Freude aller. Seinen …
Im Storchen-Hauptquartier: Adebar wieder auf dem Vormarsch
Frischer Wind für die britische Monarchie
Ein Bischof predigt feurig, das Volk darf ins Schloss, die Gästeschar ist bunt gemischt. Die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan zeigt: Sie wollen manches anders machen. …
Frischer Wind für die britische Monarchie

Kommentare