+
Model Gigi Hadid hat eine Vorliebe für Sonnenbrillen. Foto: Christina Horsten

Model Gigi Hadid ist verrückt nach Sonnenbrillen

New York (dpa) - Das Model Gigi Hadid (21) hat eine Vorliebe für Sonnenbrillen. "Ich bin so verrückt nach Sonnenbrillen, davon habe ich die allergrößte Sammlung in meinem Kleiderschrank", sagte das Model in New York bei einer Pressekonferenz anlässlich der New Yorker Fashion Week.

"Ich liebe Sonnenbrillen einfach." Sie seien auch ihre Lieblingsstücke in ihrer ersten eigenen Modekollektion, die sie gemeinsam mit dem Star-Designer Tommy Hilfiger (65) entworfen hat. "Beim Entwerfen von jedem Stück habe ich an jemand anderen gedacht. Nicht nur an meine Freunde, sondern auch daran, was den Fans gefallen würde." Sie könne sich "möglicherweise" vorstellen, eines Tages im Hauptjob Mode zu entwerfen.

Designer Hilfiger lobte seine neue Kollegin. "Sie war von Anfang an extrem involviert, hat die Knöpfe, die Stoffe und die Farben ausgesucht und eng mit dem Designteam zusammengearbeitet. Ich glaube, dass noch nie ein Designer so eng mit einem Model zusammengearbeitet und ihr wirklich ein so ernsthaftes Mitspracherecht gegeben hat."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Rio de Janeiro - Die brasilianische Sängerin des Welthits „Lambada“, Loalwa Braz Vieira (63), ist tot aufgefunden worden. Im ausgebrannten Auto lag ihre verkohlte Leiche.
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Berlin - Die schlechte Außenwirkung von Sarah Lombardi scheint abzufärben. Wegen eines Selfies mit der 23-Jährigen muss sich jetzt eine Bayern-Spielerfrau viele …
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Der Nachwuchs hat sich Zeit gelassen und ist länger als erwartet im Bauch seiner Mutter geblieben. Doch Donnerstagfrüh hat die Elefantenkuh Manari ihr Junges dann doch …
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
New York - Mit „Ironic“ hatte sie einen Welthit. Jetzt holte Alanis Morissette die Ironie ein: Anstatt ihr Geld zu vermehren, betrog der Manager der kanadischen Sängerin …
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht

Kommentare