+
Model Heidi Klum.

Was ist es diesmal?

Heidi Klum zeigt ihr neues Halloween-Kostüm

New York - In etwas mehr als drei Wochen ist wieder Halloween. Das deutsche Model Heidi Klum fiel in den vergangenen Jahren des Öfteren mit ausgefallenen Kostümen auf. Nun hat sie auf Instagram ihr neues Kostüm gezeigt.

Update vom 19. Oktober 2016: An Halloween 2016 zeigen die deutschen Sender wieder etliche Horror-Filme und gruselige Specials. Wir haben das TV-Programm zu Halloween 2016 zusammengefasst.

Model Heidi Klum (43) hat ihren Fans auf Instagram einen ersten Blick auf ihr diesjähriges Halloween-Kostüm gewährt. "Die erste Anprobe für Halloween ..... Hmmmmmm...Was werde ich in diesem Jahr sein? Könnt ihr es erraten", schrieb die Moderatorin von "Germany's Next Topmodel" am Donnerstag (Ortszeit). Dazu postete sie ein Foto, das sie mit ernstem Blick vor einem Spiegel zeigt.

Klum trägt Stiefel, die bis zu den Oberschenkeln gehen, und einen engen Body. Die Internetnutzer boten daraufhin fantasievolle Vorschläge für das Kostüm - über David Bowie bis zu Beyoncé und Prinzessin Leia aus der "Star Wars"-Saga.

Heidi Klums Kostüme: Die Königin des Halloween

Das Model aus Bergisch-Gladbach, das in den USA lebt, ist bekannt für ihre ausgefallenen Kostüme zu Halloween. Im vergangenen Jahr zeigte sie sich auf ihrer New Yorker Halloween-Party als Comic-Figur "Jessica Rabbit" mit Brust- und Po-Prothesen, langen roten Haaren und grell geschminkten Lippen. Zuvor verkleidete sie sich als Großmutter oder Schmetterling mit riesigen grüngelben Augen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jutta Speidel über 20 Jahre „Horizont“: „Wenn nötig stricke ich eine Mütze“
München - Auch 20 Jahre nach seiner Gründung muss der Verein „Horizont“ obdachlosen Frauen und Kindern in München helfen - mehr denn je. Die tz traf Jutta Speidel zum …
Jutta Speidel über 20 Jahre „Horizont“: „Wenn nötig stricke ich eine Mütze“
Drei Festnahmen nach gewaltsamem Tod von "Lambada"-Sängerin
Rio de Janeiro - Nur wenige Stunden nachdem die verkohlte Leiche von Sängerin Loalwa Braz Vieira (“Lambada“) aufgefunden wurde, gab es erste Festnahmen. Es soll ein …
Drei Festnahmen nach gewaltsamem Tod von "Lambada"-Sängerin
Fräulein Menke muss das Dschungelcamp verlassen
Elf Teilnehmer sind jetzt noch im Urwaldlager in Ost-Australien. Sie spielen noch bis zum 28. Januar um den Titel des "Dschungelkönigs".
Fräulein Menke muss das Dschungelcamp verlassen
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Rio de Janeiro - Die brasilianische Sängerin des Welthits „Lambada“, Loalwa Braz Vieira (63), ist tot aufgefunden worden. Im ausgebrannten Auto lag ihre verkohlte Leiche.
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?

Kommentare