+
Wolfgang Joop versteigert seine Möbel.

Modemacher Joop versteigert seine Möbel

Paris - Der deutsche Stardesigner Wolfgang Joop ist für seinen ausgefallenen Geschmack und seine Sammlung besonderer Kunststücke bekannt. Nun werden ganz besondere Möbel versteigert.

Der deutsche Stardesigner Wolfgang Joop (66) trennt sich von seinen Möbeln. Neben einem Bett, einem robusten Esstisch und Lederstühlen, kommen an diesem Freitag beim Auktionshaus Christie's in Paris auch einige künstlerische Fotos unter den Hammer.

Die rund 30 Lose, die aus der Villa Wunderkind in Potsdam bei Berlin stammen, werden auf 1,5 Millionen Euro geschätzt. Höhepunkte der Art-Déco- Versteigerung sind ein Champagner-Kabinett des Designers Alexandre Noll (1890-1970), das auf 250.000 bis 350.000 Euro geschätzt wird, sowie ein Sideboard des Art-Déco-Fürsten Eugène Printz (1889-1948). Schätzwert des Einzelstücks aus Palmenholz: 300.000 bis 500.000 Euro.

dpa 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Die Entenkinder hatten es offenbar eilig. Sie watschelten unbedarft über die Überholspur einer Autobahn. Weil dies zu gefährlichen Bremsmanövern bei Autofahrern führte, …
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Der ehemalige US-Präsident kann ein paar Brocken Deutsch sprechen. Das stellte er bei seinem ersten Kirchentagsauftritt unter Beweis.
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg …
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Der Schauspieler besuchte mit der Organisation World Vision unter anderem das größte Flüchtlingslager der Welt im ostafrikanischen Uganda. Vor allem um die Kinder müsse …
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig

Kommentare