Moderator Oliver Geissen trennt sich von Ehefrau Ulrike

Hamburg - RTL-Moderator Oliver Geissen (38) und seine Frau Ulrike (35) haben sich nach acht Jahren Ehe getrennt. Das gab das Management Geissens in Hamburg bekannt. "Meine Frau Ulrike und ich haben beschlossen, in Zukunft zwar miteinander, aber nicht mehr als Partner zu leben", sagte Geissen in der Mitteilung.

Das Paar habe sich bereits im Februar getrennt. "Mit der Bekanntgabe haben wir gewartet, bis sich die Familie auf die neue Situation eingestellt hat. Nach wie vor verbringen wir als Familie viel Zeit miteinander und fühlen, den für uns richtigen Weg gefunden zu haben." Aus der Ehe sind die Söhne Max (7) und Ben (5) hervorgegangen. Geissen moderiert seit August 1999 seine tägliche Talkshow für RTL. 2004 gründete er mit Norddeich TV eine eigene Produktionsfirma. (dpa)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brigitte Bardot bekommt Statue in Saint-Tropez
Sie ist wohl die berühmteste Einwohnerin von Saint-Tropez: Brigitte Bardot, die schon seit vielen Jahren in dem mondänen Örtchen an der Côte d'Azur lebt. Jetzt erhält …
Brigitte Bardot bekommt Statue in Saint-Tropez
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Brigitte Bardot lebt seit Jahren zurückgezogen in Saint-Tropez (Frankreich). In dem französischen Badeort tummeln sich im Sommer Milliardäre und Stars. 
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Was wird uns das Ergebnis der Bundestagswahl bescheren? Darüber hat sich auch Bruno Jonas Gedanken gemacht. Im Interview spricht der Kabarettist über die politischen …
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten
Die Passkontrolle am Flughafen ist eigentlich Routine. Bei der ukrainischen Sängerin Lama verlief sie etwas anders. Der Grund dafür ist etwas speziell.
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten

Kommentare