+
Der Mörder von John Lennon, Mark David Chapman, stellt Bewährungsantrag.

Mörder von John Lennon bittet um Bewährung

Buffalo - Drei Jahrzehnte nach der Ermordung von John Lennon bittet der Täter Mark David Chapman erneut um Bewährung.

Chapman soll noch in dieser Woche im Gefängnis Attica im US-Staat New York zu seinem Antrag befragt werden. Es ist bereits sein sechster Versuch, nach dem Ablauf seiner Mindeststrafe auf freien Fuß zu kommen. Seit 2000 kann er alle zwei Jahre einen Antrag stellen, bisher wurden alle abgelehnt.

Lennons Witwe Yoko Ono hält Chapman weiterhin für eine Gefahr und lehnt die Bewährung ab. Chapman erschoss Lennon am 8. Dezember 1980 vor dessen Wohnsitz in New York und erhielt dafür eine lebenslange Haftstrafe.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach ihrer Krankheit: Helene Fischer postet verblüffendes Video
Helene Fischer ist wieder voll da. Nach ihrem Comeback in Wien verzaubert sie die Fans in Deutschland mit ihrer Show. Über ihre Erkältung verliert die Sängerin kein …
Nach ihrer Krankheit: Helene Fischer postet verblüffendes Video
Bollywood-Superstar Sridevi Kapoor ist tot
Sie gehörte zu den ganz Großen des indischen Bollywood-Kinos. Das Leben von Sridevi Kapoor gäbe selbst Stoff genug für einen Film. Nun ist die Trauer groß um den …
Bollywood-Superstar Sridevi Kapoor ist tot
Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Bislang sprach der deutsche Star-DJ Felix Jaehn am liebsten immer nur über seine Musik. Doch kürzlich enthüllte der 23-Jährige ungewohnt offenherzig Details über sein …
Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Mailand (dpa) - Punk plus Aristokratie plus College: "Very british" geht Donatella Versace in die Saison Herbst/Winter 2018/19. Unter dem Titel "The Clans" präsentierte …
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz

Kommentare