"Mörtel" Lugner und "Mausi" trennen sich

Wien - Nach jahrelangem Hin und Her und öffentlich ausgetragenen Ehekrächen haben sich der Wiener Bauunternehmer Richard Lugner (74) und seine Frau Christina (42) - genannt "Mörtel" und "Mausi" - offiziell getrennt.

Für den Wiener Baumeister, der durch die Einladungen US-amerikanischer Filmstars und -sternchen zum Wiener Opernball immer wieder Schlagzeilen machte, war es die vierte Ehe.

Nach Angaben ihrer Eheberaterin Heidi Bernhard erfolgte die Trennung "in beiderseitigem Einvernehmen". Einen "Rosenkrieg" zwischen dem Ex-Paar, das die heimische Regenbogenpresse regelmäßig mit Schlagzeilen versorgte, werde es nicht geben.

Szenen aus den Lugner-Ehen geisterten seit fast 40 Jahren immer wieder durch die Gazetten der Alpenrepublik. "Ich höre das Wort Scheidung schon, seitdem wir verheiratet sind", klagte "Mausi" deshalb öffentlich. Ob das letzte Wort in der "Mörtel-und-Mausi"- Affäre gesprochen ist, bleibt deshalb abzuwarten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Justin Biebers Ferrari versteigert
Justin Bieber macht selbst eine Autoversteigerung zum großen Spektakel. Der kanadische Popstar trennte sich jetzt von seinem Sportwagen für mehrere Hundertausend Dollar.
Justin Biebers Ferrari versteigert
Justin Biebers Ferrari versteigert
Scottsdale - Justin Biebers (22) eisblauer Ferrari 458 Italia F1 hat einen neuen Besitzer. Der Sportwagen des kanadischen Popstars kam am Samstag bei einer Versteigerung …
Justin Biebers Ferrari versteigert
Mel C ist begeistert von Jürgen Klopp
Liverpool - Mel C war schon immer ein FC-Liverpool-Fan. Jetzt ist das Ex-Spice-Girl auch ein Fan von Jürgen Klopp.
Mel C ist begeistert von Jürgen Klopp
Prinz William gibt Rettungsflieger-Job auf
London - Prinz William muss immer mehr repräsentative Aufgaben übernehmen und organisiert sein Leben deshalb neu.
Prinz William gibt Rettungsflieger-Job auf

Kommentare