"Mörtel" Lugner und "Mausi" trennen sich

Wien - Nach jahrelangem Hin und Her und öffentlich ausgetragenen Ehekrächen haben sich der Wiener Bauunternehmer Richard Lugner (74) und seine Frau Christina (42) - genannt "Mörtel" und "Mausi" - offiziell getrennt.

Für den Wiener Baumeister, der durch die Einladungen US-amerikanischer Filmstars und -sternchen zum Wiener Opernball immer wieder Schlagzeilen machte, war es die vierte Ehe.

Nach Angaben ihrer Eheberaterin Heidi Bernhard erfolgte die Trennung "in beiderseitigem Einvernehmen". Einen "Rosenkrieg" zwischen dem Ex-Paar, das die heimische Regenbogenpresse regelmäßig mit Schlagzeilen versorgte, werde es nicht geben.

Szenen aus den Lugner-Ehen geisterten seit fast 40 Jahren immer wieder durch die Gazetten der Alpenrepublik. "Ich höre das Wort Scheidung schon, seitdem wir verheiratet sind", klagte "Mausi" deshalb öffentlich. Ob das letzte Wort in der "Mörtel-und-Mausi"- Affäre gesprochen ist, bleibt deshalb abzuwarten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Der Modezirkus mit seinen ständigen Glamourveranstaltungen lässt Designer Wolfgang Joop zunehmend kalt - aus mehreren Gründen. 
Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Seit seinem tragischen Sturz in der Sendung "Wetten, dass..." 2010 sitzt Samuel Koch im Rollstuhl. Die stille Hoffnung, wieder gesund zu werden, hat er nicht aufgegeben.
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Robbie Williams litt lange an seiner Drogenabhängigkeit. In einer neuen Biografie gibt der Sänger nun brisante Details preis.
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“
Eine nostalgische Reise in die Vergangenheit: Neben „The Voice Kids“-Urgesteinen wie Nena und Mark Foster wird in diesem Jahr ausgerechnet Max Giesinger in der Jury …
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“

Kommentare