+
Molly Sims heißt Scarlett May willkommen. Foto: Nina Prommer

Hollywood

Molly Sims zum zweiten Mal Mutter geworden

New York - Schauspielerin und Model Molly Sims ist zum zweiten Mal Mutter geworden. "Wir heißen Scarlett May Stuber in unserer Familie willkommen", schrieb sie auf ihrer eigenen Website.

"Unsere Herzen sind größer geworden, dadurch dass du hier bist." Dazu postete sie ein Foto des Babys, wie es in eine weiße Decke mit rosa Sternen gewickelt ist und ein weißes Mützchen trägt.

Sims (41, "Starsky & Hutch") ist seit September 2011 mit dem Hollywood-Produzenten Scott Stuber verheiratet, der unter anderem die Komödien "Trennung mit Hindernissen" und "All Inclusive" in die Kinos gebracht hatte. Im Juni 2012 war ihr erstes Kind, ein Junge, auf die Welt gekommen.

Website Molly Sims

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dortmunder Arzt baut Klinik in seiner Heimat Ghana
Der Orthopäde Samuel Okae will Gutes tun, und er weiß auch wie. Seit fünf Jahren baut der vierfache Familienvater ein Krankenhaus in seiner Heimat Ghana. Rund 200 000 …
Dortmunder Arzt baut Klinik in seiner Heimat Ghana
"Titanic"-Brief für Rekordsumme versteigert
Ein letzter Brief an die Mutter, rostige Schlüssel und Fotografien: Erinnerungen an das untergegangene Luxus-Passagierschiff "Titanic" sind sehr gefragt. Das zeigt jetzt …
"Titanic"-Brief für Rekordsumme versteigert
Neureuther und Gössner verraten: So erziehen wird unser Kind
Am 14. Oktober kam die erste Tochter der Ski-Asse Felix Neureuther und Miriam Gössner zur Welt. Nun spricht der 33-Jährige über die Erziehung der kleinen Mathilda - und …
Neureuther und Gössner verraten: So erziehen wird unser Kind
Elyas M'Barek: Chaos-Lehrer, Frauenschwarm und frecher Teddy
Beliebt im Kino und in den sozialen Netzwerken: Elyas M'Barek, der ab dieser Woche in „Fack ju Göhte 3“ zu sehen ist, gehört zurzeit zur ersten Riege der Schauspielstars …
Elyas M'Barek: Chaos-Lehrer, Frauenschwarm und frecher Teddy

Kommentare