+
Cate Blanchett in New York. Foto: Peter Foley

MoMA ehrt Cate Blanchett - Gala mit Starbesetzung

New York (dpa) - Die australische Schauspielerin Cate Blanchett ist bei einer hochrangig besetzten Gala im New Yorker Museum of Modern Art (MoMA) für ihre darstellerischen Leistungen ausgezeichnet worden.

Die 46-jährige zweifache Oscar-Preisträgerin ("Blue Jasmine") präsentierte sich bei der Benefizveranstaltung in einer aufwendigen schwarzen Spitzenrobe und mit einem futuristisch gestylten hellblonden Bob.

Die MoMA-Abteilung für Film, die die Ehrung jährlich vergibt, würdigte vor allem Blanchetts Mut zu Innovation und Risiko sowie ihre Intelligenz und Anmut. "Cate Blanchett hat die Art von Talent, die andere dazu inspiriert, ebenfalls Höchstleistungen zu vollbringen", hieß es im Vorfeld der Veranstaltung, zu der auch Superstars wie Regisseur Martin Scorsese und Schauspielkollegen Ralph Fiennes und Diane Kruger gekommen waren.

Die in Melbourne geborene Blanchett war seit den 1990er Jahren in weit über 40 Film- und Fernsehproduktionen zu sehen. Zu ihren unvergessenen Darstellungen gehören ihre Rollen in "Elizabeth", "Aviator" und "Der seltsame Fall des Benjamin Button".

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Jerry Lewis im Alter von 91 Jahren gestorben
Als Grimassen-König hatte er jahrzehntelang Menschen auf der ganzen Welt zum Lachen gebracht. Jetzt ist Komiker und Entertainer Jerry Lewis gestorben.
Jerry Lewis im Alter von 91 Jahren gestorben
US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot
Einer der erfolgreichsten Komiker Hollywoods ist im Alter von 91 Jahren gestorben, wie verschiedene Medien berichten. 
US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot
Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?
Bislang sind es nur ein Spekulationen. Die haben es allerdings in sich! Keine geringere als Désirée Nick soll nämlich zu den Kandidaten gehören, die bei "Adam sucht Eva" …
Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?
„Ganze Familie freut sich“: Michael Douglas wird Opa
Michael Douglas darf sich über Familien-Nachwuchs freuen - dank eines ehemaligen Sorgenkindes. Der Schauspielstar kann die Niederkunft offenbar gar nicht mehr abwarten.
„Ganze Familie freut sich“: Michael Douglas wird Opa

Kommentare