+
Cate Blanchett spielt in "Der Moment der Wahrheit" die TV-Redakteurin Mary Mapes. Foto: SquareOne/Universum Film

"Moment der Wahrheit": Robert Redford als TV-Moderator

Berlin (dpa) - Dan Rather (Robert Redford) war als Moderator der wöchentlichen Investigativ-Sendung "60 Minutes" in den Vereinigten Staaten über Jahrzehnte eine Institution. 

2004 musste er aber nach einem schlampig recherchierten Bericht über die Militärvergangenheit George W. Bushs seine Sendung abgeben. Das Journalismusdrama "Der Moment der Wahrheit" erzählt diesen Skandal nach und bezieht deutlich Stellung für Rather und seine Redakteurin Mary Mapes (Cate Blanchett). 

(Der Moment der Wahrheit, USA 2015, 126 Min., FSK 0, von James Vanderbilt, mit Cate Blanchett, Robert Redford, Topher Grace, Elisabeth Moss)

Der Moment der Wahrheit

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Der Hamburger TV-Koch hat sich beim Training einen Muskelfaserriss mit Einblutung im Oberschenkel zugezogen. Er ist sich aber sicher, bald wieder fit zu sein.
Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Was für ein heißer Anblick. Auf Ibiza lässt es sich YouTuberin Bibi mit ihrem Freund Julian gerade gutgehen. Und zeigt sich dabei in einem äußerst raffinierten …
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Die Band Fury In The Slaughterhouse feiern dieses Jahr ihr 30. Bandjubiläum. Jetzt sind sie bei uns im Interview.
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Eigener Nachtclub in Detroit?
Anfang des Jahres hatte Aretha Franklin angekündigt, sie werde sich allmählich von der Bühne zurückziehen. Doch nun überrascht sie mit neuen Zukunftsplänen. 
Eigener Nachtclub in Detroit?

Kommentare