+
Gemeinsam präsentierte sich die Fürstenfamilie den Monegassen.

Blaues Blut im Regen

Monaco: Hochadel feiert Nationalfeiertag

Monaco - Regen und Wind musste die Fürstenfamilie am Nationalfeiertag der Monegassen trotzen. Trotzdem präsentierten sich die Adligen elegant wie gewohnt auf dem Balkon.

Eigentlich haben sich die Monegassen Sonne gewünscht. Denn beim Feiertag "Fête du Prince" am Dienstag, 19. November, gibt es immer viel zu sehen.

Zum Beispiel die Fürstenfamilie. Die Blaublüter ließen es sich dennoch nicht nehmen und präsentierten sich ihrem Volk. In elegantem Zwirn versteht sich.

Bilder vom Nationalfeiertag

Bilder der Fürstenfamilie

Besonders schön: Charlène von Monaco erinnerte in ihrem dunkelblauen Mantel fast an Gracia Patricia. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hemd rein oder raus: Wie der Mann das aktuell trägt
Rein oder raus - ob das Hemd in der Hose oder darüber getragen werden sollte, ist eine der wenigen Modefrage, die sogar männliche Modemuffel interessiert. Die Antwort …
Hemd rein oder raus: Wie der Mann das aktuell trägt
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Der Filmstar und ehemalige kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat im Passauer Dom Orgel gespielt.
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Der legendäre Box-Champion Jake LaMotta ist tot. Der frühere Weltmeister im Mittelgewicht, dessen Leben die Vorlage für einen erfolgreichen Hollywood-Film mit Robert De …
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand. In der lombardischen Metropole gab Gucci jetzt den Startschuss zu den Shows der "Milano Moda Donna".
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand

Kommentare