Charlene Wittstocks Brautkleid wird von Armani sein.

In Monaco trägt die Braut Armani

Monaco -Der ewige Junggeselle Fürst Albert von Monaco heiratet die südafrikanische Schwimmerin Charlene Wittstock. Jetzt wurde bekannt, dass sie ein Kleid von Armani tragen wird.

Der italienische Designer Giorgio Armani (76) wird das Brautkleid für die fürstliche Hochzeit in Monaco entwerfen. Armani bestätigte jetzt, dass Charlene Wittstock (32) - die künftige Ehefrau von Fürst Albert von Monaco (52) - bei der Hochzeit Anfang Juli ein Kleid seiner Haute-Couture-Linie “Armani Privé“ tragen werde. “Wir arbeiten schon hart daran“, zitierten italienische Medien einen Mitarbeiter Armanis am Rande der Mailänder Männer-Modeschauen.

Der Modeschöpfer selbst, der als Meister der schlichten Eleganz gilt, habe das Ganze bereits am Sonntagabend “stolz und zufrieden“ bestätigt. In den letzten Jahren zeigte die Ex- Schwimmerin Wittstock bereits öfter ihre Vorliebe für Armani-Kleider.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Bewegende Hommage an Gianni Versace
1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show.
Bewegende Hommage an Gianni Versace
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Der britische Schauspieler hat die italienische Staatsbürgerschaft erhalten. Firth ist mit der italienischen Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet.
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin
Das „Superhirn“ Chantal aus „Fack ju Göthe“ alias Jella Haase fürchtet aus mehreren Gründen um Deutschlands Landeshauptstadt. 
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin

Kommentare