Technische Störung am Isartor: Erhebliche Verzögerungen auf der Stammstrecke

Technische Störung am Isartor: Erhebliche Verzögerungen auf der Stammstrecke
+
Mónica Cruz ist zum ersten Mal Mutter geworden.

Schwester von Penélope

Mónica Cruz ist jetzt Mama

  • schließen

Madrid - Schauspielerin Mónica Cruz (36), Schwester von Filmstar Penélope Cruz (39), hat ihr erstes Kind zur Welt gebracht. Der Name ist noch nicht bekannt, das Geschlecht schon.

Sie halten zusammen wie Pech und Schwefel, sehen sich so ähnlich, dass sie auch schon mal verwechselt werden, und bis gestern waren sie auch gleichzeitig schwanger. Jetzt war Mónica Cruz beim Babykriegen schneller als ihre berühmte große Schwester: Am Dienstag wurde sie in einer Klinik in Madrid Mutter eines Töchterchens, wie spanische Medien berichten. Gezeugt wurde das kleine Mädchen, dessen Name noch nicht bekanntgegeben wurde, durch künstliche Befruchtung mit Hilfe eines Samenspenders. In einem Blog-Eintrag hatte Cruz es im Dezember vergangenen Jahres als „Traum meines Lebens“ bezeichnet, Mama zu werden.

Oscar-Preisträgerin Penélope ("Vicky Cristina Barcelona"), die derzeit ihr zweites Kind von ihrem Mann, Bond-Bösewicht Javier Bardem ("Skyfall") erwartet, begleitete ihre jüngere Schwester in die Klinik. Auch Bruder Eduardo Cruz und Mutter Encarna Sánchez waren zugegen.

hn/dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Birgit Schrowange lüftet geheimes Hobby - und spricht über pikantes Tabu-Thema
Trotz grauer Haare sieht man es Birgit Schrowange nicht an: Ihr Alter. Im April wurde die beliebte RTL-Moderatorin 60. Jetzt lüftete sie ein Geheimnis.
Birgit Schrowange lüftet geheimes Hobby - und spricht über pikantes Tabu-Thema
Geburtstagskarte mit Masking Tape fertigen
Manchmal muss es schnell gehen: Wer kurz vor der Geburtstagsfeier noch eine schöne Karte braucht, kann sie aus Washi Tape oder Masking Tape in kurzer Zeit selbst …
Geburtstagskarte mit Masking Tape fertigen
Musk entschuldigt sich bei Höhlentaucher
Eine peinliche Sache. Jetzt hat sich Elon Musk für seine Attacken gegen einen der Retter im Höhlendrama entschuldigt.
Musk entschuldigt sich bei Höhlentaucher
Sasha macht für sein erstes Kind den Führerschein
Wer ein Kind hat, muss Autofahren können. Denkt sich der werdende Vater Sasha.
Sasha macht für sein erstes Kind den Führerschein

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.