+
Monica Lierhaus grübelt viel über ihr eigenes Schicksal.

Monica Lierhaus grübelt über eigenes Schicksal

Berlin - Noch immer kämpft sie mit den Folgen einer OP und des darauffolgenden künstlichen Komas: Moderatorin Monica Lierhaus grübelt viel über ihr eigenes Schicksal, hat sie jetzt in einem Interview verraten.

Wenn Monica Lierhaus über die Zeit ihrer Erkrankung ein Buch schreiben sollte, würde sie es „Einmal in die Hölle und zurück“ nennen, sagte die 42-Jährige in der Sendung „Höchstpersönlich“ (13. Oktober, 15.03 Uhr) laut Vorabmeldung des Hessischen Rundfunks vom Freitag.

Die Stars beim Deutschen Fernsehpreis 2012

Die Stars beim Deutschen Fernsehpreis 2012Mittlerweile absolviere sie ein straffes Fitness-Programm. Regelmäßiges Training am Laufband sei für sie zwar eine „Quälerei“, tue aber ihrem strapazierten Rücken gut, sagte Lierhaus. Die Moderatorin war 2009 nach einer Operation ins künstliche Koma versetzt worden und leidet seither unter körperlichen Behinderungen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cher: Kann man mit 71 noch so ein knappes Outfit tragen?
Musiklegende Cher hat gerade ihren 71. Geburtstag gefeiert. Trotzdem stand die Sängerin in einem mega knappen Kostüm bei den Billboard Music Awards 2017 auf der Bühne …
Cher: Kann man mit 71 noch so ein knappes Outfit tragen?
Beyoncé zeigt ihren gewaltigen Babybauch 
Bald ist es soweit - dann wird Sängerin Beyoncé Zwillingsmama. Am Wochenende feierte die 35-Jährige eine riesige Baby-Fete und zeigte ihre gewaltige Kugel. 
Beyoncé zeigt ihren gewaltigen Babybauch 
Peter Maffay bekommt Buber-Rosenzweig-Medaille
Auch Musiker können wichtige Mahner gegen Antisemitismus und Rassismus sein. Jetzt wird Peter Maffay für sein Engagement ausgezeichnet.
Peter Maffay bekommt Buber-Rosenzweig-Medaille
Frisch verheiratet: Pippa und Ehemann flittern auf Südseeinsel
Die frisch verheiratete Pippa Middleton verbringt nach britischen Medienberichten ihre Flitterwochen mit Ehemann James Matthews auf einer luxuriösen Südseeinsel.
Frisch verheiratet: Pippa und Ehemann flittern auf Südseeinsel

Kommentare