+
Monica Lierhaus liegt nach einem Sturz im Krankenhaus.

Monica Lierhaus liegt nach schwerem Sturz in Klinik

Hamburg - Schon wieder ist ihre Familie in Sorge um sie: Die ehemalige „Sportschau“-Moderatorin Monica Lierhaus ist beim Treppensteigen schwer gestürzt. Jetzt liegt die 40-Jährige im Krankenhaus.

Sie habe sich fünf Rippen gebrochen, sagte der Lebensgefährte von Monica Lierhaus, Rolf Hellgardt, der Bild-Zeitung. „Es ist zwar sehr schmerzhaft, aber alles in allem hatte sie Glück im Unglück. Es hätte viel schlimmer ausgehen können“, zitiert ihn die Zeitung. Der Notzarzt habe die 40-Jährige in ein Hamburger Krankenhaus gebracht. Dem Zeitungsbericht zufolge habe sich der Zustand von Lierhaus stabilisiert.

Ihr neuer Arbeitgeber, die ARD-Fernsehlotterie, zeigte sich zuversichtlich, dass Lierhaus wie geplant in einigen Wochen ihre erste Sendung moderiert. Zu Terminausfällen und Verzögerungen werde es nicht kommen, sagte ein Sprecher am Mittwoch in Hamburg. „Ihren Aufgaben der nächsten Wochen wird Lierhaus wie geplant nachgehen können.“ Lierhaus habe erst letzten Donnerstag für Probeaufnahmen zur Ziehungssendung vor der Kamera gestanden.

Im April besuchte Lierhaus bei ihrem ersten Termin als Botschafterin der Fernsehlotterie ein Mutter-Kind-Haus in Hamburg. Der Besuch in der Einrichtung war ihr erster öffentlicher Auftritt seit dem 5. Februar, als sie bei der Verleihung der „Goldenen Kamera“ war.

Am 6. Januar 2009 war Lierhaus zuletzt als Moderatorin im Fernsehen zu sehen gewesen. Eine Woche später informierte die ARD über eine schwere Erkrankung der Moderatorin, die nach einer Operation im künstlichen Koma lag.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Mit ihrer ersten großen Rolle in einer deutschen Produktion landet Schauspielerin Diane Kruger beim Filmfestival in Cannes gleich mal den Hauptgewinn. Die Freude ist …
Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Er spielte den "American Gigolo" und verführte das "Pretty Woman". Trotzdem zählt für Richard Gere nur die Gegenwart.
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Helene Fischer singt beim Pokalfinale und bekommt Pfiffe statt Applaus. War das nur ein Missverständnis der Frankfurter Fans? Oder zeigt sich da Kommerzkritik? Der DFB …
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Liam Cunningham bereitet sich auf Ende der Serie vor
De "Game of Thrones"-Star Liam Cunnigham bereitet sich auf das Leben nach der Serie vor. Angst vor ausbleibenden Rollenangeboten muss er nicht haben.
Liam Cunningham bereitet sich auf Ende der Serie vor

Kommentare