+
Ein lustiges Gespann: Monsieur Chocolat (Omar Sy) und der Clown Foottit (James Thiérrée). Foto: Julian Torres/DCM

"Monsieur Chocolat": Omar Sy als Clown

Berlin (dpa) - Vom Sklavenkind zum Zirkusstar: "Monsieur Chocolat" erzählt das unglaubliche Schicksal des ersten dunkelhäutigen Clowns in Frankreich. Das Drama des französischen Regisseurs Roschdy Zem spielt Ende des 19. Jahrhunderts und basiert auf der wahren Lebensgeschichte von Rafael Padilla.

Als Jugendlicher floh Padilla aus der Sklaverei, verdiente als Schausteller und Tänzer mehr recht als schlecht sein Geld, bevor er für einen Zirkus angeheuert wurde. Als Monsieur Chocolat begann er zusammen mit seinem weißen Gegenpart, dem Clown George Foottit, einen einzigartigen Siegeszug, der ihn bis nach Paris in den prestigeträchtigen "Nouveau Cirque" führte.

Für die Hauptrolle konnte der Filmemacher Frankreichs Starkomiker Omar Sy ("Ziemlich beste Freunde") gewinnen.

(Monsieur Chocolat, Frankreich 2016, 110 Min., FSK ab 12, von Roschdy Zem, mit Omar Sy, James Thiérréé, Clotilde Hesme)

Monsieur Chocolat

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Viele Stars trugen sie am Oscar-Abend: Das steckt hinter der blauen Schleife
Los Angeles -  An der Kleidung zahlreicher Stars prangte in der Oscar-Nacht ein ganz besonderes Schmuckstück: eine schlichte, blaue Schleife. Wir erklären, was es mit …
Viele Stars trugen sie am Oscar-Abend: Das steckt hinter der blauen Schleife
Schaustellerpfarrer tauft gern im Auto-Scooter
Eine hohe Mobilität ist bei seiner Arbeit gefragt. Moderne Kommunikationstechniken helfen ihm dabei auch.
Schaustellerpfarrer tauft gern im Auto-Scooter
„Tatort“-Kommissar Martin Lüttge ist tot
München/Hamburg - Er wurde nur 73 Jahre alt: Der einstige „Tatort“-Kommissar Martin Lüttge ist gestorben. Das bestätigte seine Agentur.
„Tatort“-Kommissar Martin Lüttge ist tot
Toni Erdmann-Regisseurin zur Oscar-Pleite: "Bin nicht enttäuscht"
Los Angeles - Für Regisseurin Maren Ade und ihren Film „Toni Erdmann“ hat es dieses Jahr leider nicht für einen Oscar gereicht. Aber was hat das mit Trump zu tun?
Toni Erdmann-Regisseurin zur Oscar-Pleite: "Bin nicht enttäuscht"

Kommentare