Monsterrocker Lordi unter der Haube - Jawort am Polarkreis

- Rovaniemi - Monsterrocker Lordi hat gut zwei Monate nach seinem Sieg beim Eurovisions-Festival in seiner finnischen Heimatstadt Rovaniemi geheiratet. Wie die Zeitungen in Helsinki berichteten, gaben sich der gelernte Lehrer mit dem bürgerlichen Namen Tomi Putaansuu (32) und Johanna Askola (28) mit Verspätung das Jawort.

Eigentlich war die kirchliche Trauung - fast genau am Polarkreis - schon Ende Mai geplant gewesen. Sie musste aber wegen des Sensationserfolges von "Hardrock Hallelujah" verschoben werden.

Es galt als sicher, dass Lordi zur Hochzeit ohne seine sonst unvermeidliche Teufels-Maske aus Latex erschien. Genaue Angaben blieben aber aus, denn Journalisten und Fotografen waren bei der von Sicherheitskräften streng bewachten Trauung und dem anschließenden Hochzeitsfest nicht zugelassen. In der Öffentlichkeit lässt sich Lordi ohne die Maske nicht sehen und schon gar nicht fotografieren. Die langjährige Freundin des Sängers, Johanna Askola, arbeitet auch als dessen persönliche Assistentin.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sophia Thiel ziert Cover der „Women's Health“ - doch ihre Fans sind gar nicht begeistert
Das Fitness-Model Sophia Thiel wollte einen besonderen Augenblick mit ihren Fans teilen: Sie ist auf dem Cover einer Fitness-Zeitung zu sehen. Doch den Fans gefällt …
Sophia Thiel ziert Cover der „Women's Health“ - doch ihre Fans sind gar nicht begeistert
So soll Sarahs Traummann sein: Beim Aussehen von Mr X überrascht sie
Männerwelt aufgepasst: Sängerin Sarah Lombardi wünscht sich einen Partner an ihrer Seite. Jetzt verrät sie, welche Erwartungen sie von ihrem zukünftigen Partner hat.
So soll Sarahs Traummann sein: Beim Aussehen von Mr X überrascht sie
Margrethe II. dankt für Wärme und Mitgefühl
Der Tod ihres Mannes Prinz Henrik hat die dänische Königin und ihre Familie tief bewegt. Umso mehr habe sie sich über die große Anteilnahme der dänischen Gesellschaft …
Margrethe II. dankt für Wärme und Mitgefühl
Stretch-Stiefeletten zu langen Stoffhosen tragen
Mit dicken Winterboots ins Büro zu gehen - das kann nicht nur zu warm, sondern auch unpassend sein. Eine ideale Alternative sind Stretch-Stiefeletten. Sie verstecken …
Stretch-Stiefeletten zu langen Stoffhosen tragen

Kommentare