+
Die spanische Opernsängerin Montserrat Caballé (Archivfoto).

Ärger mit Finanzamt

Operndiva Caballé muss Steuern nachzahlen

Barcelona - Operndiva Montserrat Caballé droht ein Prozess wegen Steuerhinterziehung. Den versucht die Spanierin zu verhindern, indem sie alle Steuern auf einmal nachzahlt.

Die spanische Opern-Diva Montserrat Caballé hat alle ihre ausstehenden Steuern nachgezahlt. Die Sängerin habe dem spanischen Finanzamt nach einer ersten Zahlung von 300 000 Euro Anfang Mai nun weitere 208 000 Euro überwiesen, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur efe unter Berufung auf Justizkreise in Barcelona. Damit wolle die 81-Jährige verhindern, dass ihr der Prozess gemacht wird, hieß es.

Bei einer Vernehmung durch einen Ermittlungsrichter, der sie zuvor des Steuerbetrugs beschuldigt hatte, hatte Caballé am 9. Mai allerdings alle Vorwürfe zurückgewiesen. Sie versicherte, sie habe 2010 entgegen der Überzeugung der Staatsanwaltschaft nicht in Barcelona gewohnt, sondern ihren festen Wohnsitz im Pyrenäen-Kleinstaat Andorra gehabt. Lediglich zu Arztbesuchen sei sie nach Barcelona gereist, behauptete sie. Aus diesem Grund habe sie im betreffenden Jahr ihre Einnahmen nicht in Spanien versteuert.

Caballé gilt als eine der bedeutendsten Opernsängerinnen des 20. Jahrhunderts. Dem breiten Publikum wurde sie durch den Song „Barcelona“ zu den Olympischen Sommerspielen 1992 bekannt. Sie hatte das Stück mit dem Ende 1991 verstorbenen Queen-Sänger Freddie Mercury aufgenommen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hanka Rackwitz: So zerbrach ihre letzte Beziehung
Sidney - Hanka Rackwitz leidet auch im Dschungelcamp unter enormen Zwängen. Sie hat kaum Freunde, sagte sie vor dem Start. Doch gibt es vielleicht einen Mann in ihrem …
Hanka Rackwitz: So zerbrach ihre letzte Beziehung
DSDS: Was wirklich auf den geheimen Zetteln steht
Köln - Geheimnis gelüftet: Der „Pop-Titan“ zeigt den Zuschauern, welche Infos die Jury beim Casting über die DSDS-Kandidaten bekommt. Ein Bohlen-Tattoo gibt‘s obendrauf.
DSDS: Was wirklich auf den geheimen Zetteln steht
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.

Kommentare