+
Der „Tatortreiniger“ Bjarne Mädel will aus der Krimiserie „Mord mit Aussicht“ aussteigen

"Mord mit Aussicht"

"Tatortreiniger": Bjarne Mädel steigt aus

München - Der „Tatortreiniger“ Bjarne Mädel will aus der Krimiserie „Mord mit Aussicht“ aussteigen. Nach der nächsten Staffel sei für ihn Schluss mit dem Eifel-Krimi.

Update vom 17. März 2015:  Den Tatortreiniger gibt es nicht nur im Fernsehen zu sehen. Wie viele andere Sender greift auch der NDR auf das so genannte Video-on-demand zurück und zeigt die Serie noch vor der Ausstrahlung online. Welche Serien es noch komplett im Netz zu sehen gibt, haben wir für Sie zusammengefasst.

Das sagte Mädel dem Online-Portal „sueddeutsche.de“. Mädel spielt in der Serie den etwas einfältigen Dorfpolizisten Dietmar. Zwischen März und Juni werden sechs neue Folgen gedreht.

Mädel begündete seinen Ausstieg unter anderem mit einer Kürzung der Drehtage. Der Umgang mit der Serie sei „lieblos“. Als Schauspieler komme man kaum noch zu kreativer Arbeit. „Deshalb will ich das auch nicht mehr.“ Für seine Rolle im „Tatortreiniger“ war Mädel zweimal mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet worden. Vom WDR war am Montag zunächst keine Stellungnahme zu Mädel zu erhalten.

"Mord mit Aussicht": Hier geht's zur ARD-Mediathek

Lesen Sie auch:

Tatortreiniger stiehlt Dschungel-Camp die Show

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys Elsa hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte Mutterliebe. …
Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Der Tod von Frontmann Chester Bennington hat die Bandmitglieder von Linkin Park und Fans erschüttert. Zu Ehren des Sängers soll es jetzt eine öffentliche Gedenkstätte …
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Vot 20 jahren starb Lady Diana bei einem Verkehrsunfall. WElchen Anteil an dem Unglück hatten die Sensationsreporter der Boulevardpresse?
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar
Nach den Ausschreitungen von Charlottesville wenden sich mehr und mehr Prominente in den USA gegen Rassismus und Gewalt. Damit wollen sie ein sichtbares Zeichen gegen …
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar

Kommentare