+
Die Tochter von Billy Bob Thornton muss sich wegen Mordes vor Gericht verantworten.

Mordklage gegen Tochter von Oscar-Preisträger

New York - Die Tochter des Oscar-Preisträgers Billy Bob Thornton (53) ist wegen Ermordung eines Kleinkindes, schweren Kindesmissbrauchs und vorsätzlichen Totschlags angeklagt worden.

Das berichtete das “People“-Magazin am Donnerstag. Die 29-jährige Amanda Brumfield hatte ihr einjähriges Patenkind im Oktober als Babysitterin betreut. Das Kind starb dem Autopsiebericht zufolge an einem Schädelbruch und Hirnblutungen.

Bei einer ersten Anhörung hatte sich Brumfield US-Medien zufolge in Widersprüche verwickelt. Außerdem habe ihre Schilderung des Vorgangs nicht mit den Verletzungen des Kindes übereingestimmt.

Brumfield hatte sich damit verteidigt, dass das Baby in seinem Laufställchen gefallen sei und sich am Kopf gestoßen habe. Nachdem sich das Kind nach dem Sturz ganz normal verhielt, habe sie die Sache nicht weiter beachtet und sei eingeschlafen. Zwei Stunden später sei das Kleine tot gewesen. Brumfield ist die Tochter von Thornton und seiner ersten Frau, Melissa Parish .

Ein Sprecher des Hollywoodstars sagte CNN vor kurzem, dass Thornton zu seiner Tochter “schon lange keinen Kontakt mehr gehabt hat“. Der Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor hatte 1997 einen Oscar für das Skript des Films “Auf Messers Schneide“ gewonnen. Er war zwischenzeitlich mit Angelina Jolie verheiratet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gibt Stefan Raab sein Comeback?  
Stefan Raab hat sich 2015 von der TV-Bühne verabschiedet. Jetzt aber ist der Entertainer in München mal wieder aufgetaucht - und die große Show beherrscht er immer noch.
Gibt Stefan Raab sein Comeback?  
Prinz Harry tritt mit Freundin Meghan öffentlich auf - Meilenstein?
Prinz Harry (33) ist mit seiner Freundin Meghan Markle (36) gemeinsam öffentlich aufgetreten - allerdings saßen sie bei der Eröffnung der „Invictus Games“, einem …
Prinz Harry tritt mit Freundin Meghan öffentlich auf - Meilenstein?
Melania Trump trifft Prinz Harry
Die First Lady ist wegen der Invictus Games nach Kanada gekommen - ohne ihren Mann. Bei der Eröffnungsfeier saß sie neben Prinz Harry.
Melania Trump trifft Prinz Harry
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne

Kommentare