+
Nanni Moretti

Moretti wird Jury-Präsident in Cannes

Paris - Der italienische Filmemacher Nanni Moretti wird Jury-Präsident der 65. Filmfestspiele von Cannes. „Das ist eine wahre Freude, eine Ehre und eine hohe Verantwortung.“

Das sagte der 58-jährige Moretti, dessen neuer Film „Habemus Papam“ gerade in den Kinos zu sehen ist, nach Mitteilung der Veranstalter vom Freitag. Das Festival an der Côte d'Azur läuft vom 16. bis zum 27. Mai.

Moretti ist einer der bekanntesten Regisseure Italiens und spielt oft selbst in seinen Filmen mit. Für sein Werk „La stanza del figlio“ (deutscher Titel: Das Zimmer meines Sohnes) hatte er 2001 die Goldene Palme in Cannes bekommen. In den vergangenen Jahren hatte sich der linksgerichtete Moretti zu einem scharfen Kritiker von Italiens Ex-Regierungschef Silvio Berlusconi entwickelt, von ihm handelt auch Morettis satirischer Film „Il Caimano“ (Der Kaiman, 2006).

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zeit im Knast: Jetzt gesteht „Schwesta Ewa“ ein schreckliches Geheimnis
Die Rapperin „Schwesta Ewa“ veröffentlichte ein Instagram-Live-Video, in dem sie endlich Klartext über die Vorwürfe der Zwangsprostitution spricht. Auch andere …
Zeit im Knast: Jetzt gesteht „Schwesta Ewa“ ein schreckliches Geheimnis
Til Schweiger - Streit um Facebook-Post geht weiter
Nur 21 Worte lang war die bissige Nachricht der Frau an Til Schweiger. Der Schauspieler hat sie öffentlich gemacht. Nun fordert die Saarländerin vor Gericht, dass der …
Til Schweiger - Streit um Facebook-Post geht weiter
"I bims" ist "Jugendwort des Jahres"
Zum zehnten Mal hat Langenscheidt das "Jugendwort des Jahres" gekürt. Diesmal wählte die Jury einen Zweiteiler, den viele Jugendliche nutzen - und auch sicher der ein …
"I bims" ist "Jugendwort des Jahres"
Fatih Akin kommt von Hamburg nicht los
Der Regisseur fühlt sich in seiner Heimatstadt tief verwurzelt. Er lasse sich gerne von anderen Städten inspirieren, im Moment von Los Angeles.
Fatih Akin kommt von Hamburg nicht los

Kommentare