+
Morgan Freeman wurde verklagt.

Morgan Freeman verklagt: Alkohol am Steuer

Los Angeles - Oscar-Preisträger Morgan Freeman (71) ist wegen eines schweren Autounfalls im vorigen August jetzt von seiner Beifahrerin verklagt worden.

Wie der Internetdienst "TMZ.com" berichtete, wirft Demaris Meyer (48) dem Schauspieler vor, er habe vor dem nächtlichen Unfall auf einer Landstraße nahe Freemans Anwesen im US-Staat Mississippi reichlich getrunken. Meyer reichte ihre Klage und Schadenersatzforderung für Arztkosten, Schmerzensgeld, Arbeitsunfähigkeit und bleibende Schäden vor einem Gericht in Mississippi ein.

Freeman hatte bei dem Unfall am 3. August die Kontrolle über seinen Wagen verloren, der sich mehrfach überschlug. Der Hollywoodstar und seine Beifahrerin mussten mit schwerem Gerät aus dem Auto befreit und per Hubschrauber in ein Unfallkrankenhaus geflogen werden. Beide erlitten Knochenbrüche, Prellungen und Schnittwunden. Im Januar erzählte Freeman in der US-Sendung "Access Hollywood", dass er seinen linken Arm noch nicht richtig bewegen könne. Wegen eines nicht ausgeheilten Nervenschadens sei die Hand noch gelähmt.

Meyer, eine Geschäftsfrau aus Memphis, ist nach eigenen Angaben mit Freeman "nur befreundet". Sie hätten sich erst in der Unfallnacht durch gemeinsame Freunde bei einem Dinner in einem Country-Club kennengelernt. Nach dem Unfall machten Gerüchte über eine mögliche Liebesbeziehung zwischen ihr und dem damals in Scheidung lebenden Schauspieler die Runde. Nach 24-jähriger Ehe hatten die Freemans im Dezember 2007 die Trennung eingeleitet.

Freeman gilt als einer der profiliertesten Charakterdarsteller Hollywoods. 2004 erhielt er für seine Rolle in Clint Eastwoods Film "Million Dollar Baby" einen Oscar als bester Nebendarsteller. Weitere herausragende Rollen hatte er unter anderem an der Seite von Jack Nicholson in der Komödie "Das Beste kommt zum Schluss" (2007), in dem Gefängnisdrama "Die Verurteilten" (1994) und in der Tragikomödie "Miss Daisy und ihr Chauffeur" (1989). Zuletzt spielte er in dem Batman-Hit "Dark Knight" mit.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Keratolytische Substanzen im Abdeckstift trocknen Pickel aus
Er ist nervig, kann wehtun und sieht unschön aus: ein Pickel. Mit gewissen Mitteln und Methoden kann man die Unreinheit jedoch fast verschwinden lassen.
Keratolytische Substanzen im Abdeckstift trocknen Pickel aus
Londoner Fettberg wird in Biodiesel umgewandelt
Er ist ein Monster aus Windeln, Feuchttüchern und hartem Kochfett. Jetzt gibt es eine "zweite Chance" für das unappetitliche Gebilde aus der Londoner Kanalisation.
Londoner Fettberg wird in Biodiesel umgewandelt
Warnung: Darum sollten Sie auf keinen Fall im Netz nach Avril Lavigne suchen
Avril Lavigne - dieser Name birgt Gefahr. Jedenfalls, wenn man den US-Softwarehersteller McAfee fragt.
Warnung: Darum sollten Sie auf keinen Fall im Netz nach Avril Lavigne suchen
Dieter Bohlen schwärmt von Bruce Darnell
Seit vielen Jahren sitzen Dieter Bohlen und Bruce Darnell Seite an Seite in der Jury der RTL-Castingshow "Das Supertalent". Seinen "Zwilling" lobt der Pop-Titan in den …
Dieter Bohlen schwärmt von Bruce Darnell

Kommentare