Ostbahnhof ist für S-Bahnen wieder frei – noch immer herrscht Chaos

Ostbahnhof ist für S-Bahnen wieder frei – noch immer herrscht Chaos
+
Bleibtreus neuester Film „Lommbock“ nimmt sich des Themas Drogen an.

Rückkehr in Kiffer-Rolle

Moritz Bleibtreu: „Gras ist mindestens so akzeptiert wie Alkohol“

Hamburg - Bleibtreus neuester Film „Lommbock“ nimmt sich des Themas Drogen an. Doch ist der Schauspieler im wahren Leben für eine Cannabis-Liberalisierung?

Für Schauspieler Moritz Bleibtreu („Knockin' on Heavens's Door“, „Lammbock“) hat Kiffen nicht mehr den „Flair des Verbotenen“. „Mittlerweile ist Gras eine Droge, die gesellschaftlich mindestens genauso akzeptiert ist wie Alkohol“, sagte der 45-Jährige der Bild am Sonntag. Er glaube nicht, „dass irgendeine Mutter in einer Großstadt sich heute massive Sorgen macht, wenn ihr 16-Jähriger einen Joint raucht“. 

Er wolle das Kiffen aber auf keinen Fall verharmlosen: „Drogen sind immer noch Mist.“ Die Menschen hätten aber schon immer ein Bedürfnis nach Rausch gehabt, „egal durch was“. „Wenn für den Konsum und Erwerb nicht äußerst drakonische Strafen eingeführt werden, werden Drogen immer ein Teil unserer Gesellschaft sein.“ 

Moritz Bleibtreu und Schauspielkollege Lucas Gregorowicz hatten vor 15 Jahren mit dem Film "Lammbock" als Haschisch-Lieferservice Erfolg und kehren nun mit dem Nachfolger "Lommbock" in die Kinos zurück. Gregorowicz sagte dem Blatt, "wenn eine Legalisierung bedeutet, dass die Verteufelung und Tabuisierung von THC abnimmt, dann ist das gut."

dpa/Afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wolfgang Niedecken erhält Beethovenpreis für Menschenrechte
Atomwaffen, Rechtsextremismus oder Kindersoldaten - Wolfgang Niedecken ist ein Künstler, der sich einmischt. Jetzt wird der BAP-Sänger geehrt.
Wolfgang Niedecken erhält Beethovenpreis für Menschenrechte
Geschenke stilvoll verpacken: Kordeln statt Kräuselband
Die einen lieben das Verpacken von Geschenken, die anderen meiden es. Die Kanten sitzen nicht, das Band verrutscht - und selbst wenn alles passt, irgendwie wirkt das …
Geschenke stilvoll verpacken: Kordeln statt Kräuselband
Gerührter Jimmy Kimmel moderiert mit krankem Sohn auf dem Arm
Late-Night-Talker Jimmy Kimmel (50) hat in seiner Show einen ganz besonderen Gast begrüßt: seinen Sohn Billy, der im Frühjahr mit einem Herzfehler zur Welt kam.
Gerührter Jimmy Kimmel moderiert mit krankem Sohn auf dem Arm
Gerührter Jimmy Kimmel moderiert mit krankem Sohn
Sein Schicksal bewegte viele Menschen: Nun hat Moderator Jimmy Kimmel seinen herzkranken Sohn mit in seine Sendung gebracht - auch um erneut an die Politik zu …
Gerührter Jimmy Kimmel moderiert mit krankem Sohn

Kommentare