+
Schauspieler Moritz Bleibtreu (45) bei einem Interview in Freiburg. 

"Lola rennt"-Star

Moritz Bleibtreu hat Ordnungs-Tick 

Er mag weder Dreck im Auto noch schmutziges Geschirr in der Spüle: Schauspieler Moritz Bleibtreu braucht geordnete Verhältnisse und führt das auf seine Kindheit zurück. 

Schauspieler Moritz Bleibtreu (45) hat nach eigener Darstellung schon früh einen Ordnungs-Tick entwickelt.

Ordnung in Wohnung und Auto ist wichtig

 „Ich bin ein sehr organisierter Mensch und hasse Unordnung“, sagte Bleibtreu der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Der Abwasch stehe nicht einmal fünf Minuten herum. „Eine unaufgeräumte Wohnung ertrage ich auch nicht lange“, so Bleibtreu weiter. „Und dreckige Autos hasse ich wie die Pest. Da muss immer alles schön sauber sein. Selbst der Aschenbecher.“

Bleibtreu wuchs im Chaos auf

„Das liegt wahrscheinlich daran, dass ich in relativ chaotischen Umständen groß geworden bin“, erklärte Bleibtreu. „Das Leben in meiner Kindheit war nicht gerade geordnet. Ich habe sehr früh so einen Ordnungs-Tick entwickelt“, sagte er. „Je geordneter die Welt um mich herum ist, desto verrückter kann ich sein.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das „Golden Girl“ ist frisch verliebt - mit 95 Jahren
Los Angeles - Noch hat er weder Namen oder Gesicht, doch Freunde der 95-Jährigen haben verraten, dass Betty White 36 Jahre nach dem Tod ihres geliebten Mannes eine neue …
Das „Golden Girl“ ist frisch verliebt - mit 95 Jahren
Was Oscar-Dankesreden über die Ehen der Stars verraten
Los Angeles - In den Dankesreden der Oscar-Verleihung wird meist jede noch so unwichtige Person genannt, doch es kommt viel mehr darauf an, wen der Gewinner nicht …
Was Oscar-Dankesreden über die Ehen der Stars verraten
Anni Friesinger-Postma fliegt nicht mehr selbst
Der Pilotenschein war ihr großer Traum gewesen, die Fliegerei aber hat die Eisschnelllauf-Olympiasiegerin schon vor einiger Zeit aufgegeben. Sie wolle ihr Glück nicht …
Anni Friesinger-Postma fliegt nicht mehr selbst
Caitlyn Jenner entsetzt über Transgender-Entscheidung
Noch vor einem Jahr hatte die bekennende Republikanerin Trump für dessen Umgang mit Transgender-Menschen gelobt. Nun zeigt sie sich enttäuscht.
Caitlyn Jenner entsetzt über Transgender-Entscheidung

Kommentare