+
Mosis Lokal "Hundskugel"

Mosis Mobiliar zum Spottpreis versteigert

München - Kaum Interesse an Rudolph Moshammers Mobiliar: Das Inventar der Münchner Traditionsgaststätte Hundskugel des 2005 verstorbenen Modezars ist für nur 550 Euro unter den Hammer gekommen.

„Es waren viele Interessenten bei der Besichtigung der Räumlichkeiten, daher hatten wir uns mehr erhofft“, sagte Ina Schöpflin vom Auktionshaus Hampel am Samstag.

Hundskugel: Moshammers Privatbar wird versteigert

Hundskugel: Moshammers Privatbar wird versteigert

Fenster, Dielenschrank, Deckenvertäfelung und die Kamin-Stube ergatterte ein Kaufmann aus Augsburg für je 100 Euro. Die Rokoko-Stube ging für 150 Euro an einen Telefonbieter. Die Wirtsstube und die Theke fanden keinen Käufer. Der Erlös der Auktion kommt der Stiftung „Sternenstaub“ zugute, die sich um alte Menschen kümmert. Moshammer war vor gut sieben Jahren ermordet worden.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mysteriöse Bilder tauchen auf: Ist Schauspieler Sylvester Stallone gestorben?
Derzeit kursieren einige Bilder im Netz: Einige User hatten in den sozialen Netzwerken vermeldet, dass der berühmte „Rocky“-Schauspieler Sylvester Stallone gestorben …
Mysteriöse Bilder tauchen auf: Ist Schauspieler Sylvester Stallone gestorben?
Cathy Lugner tut es! Montagabend lässt sie alle Hüllen fallen - im Fernsehen
Das RTL2-Format „Naked attraction“ geht heute mit einer ganz besonderen Kandidatin an den Start: Cathy Lugner (28) wird dort blank ziehen. Ob sie so ihre große Liebe …
Cathy Lugner tut es! Montagabend lässt sie alle Hüllen fallen - im Fernsehen
Liam Gallagher beschuldigt die deutsche Polizei
Ein echter Rockmusiker muss einiges einstecken können. Liam Gallagher wärmt jetzt eine alte Geschichte neu auf.
Liam Gallagher beschuldigt die deutsche Polizei
Athleisure-Trend im Alltag funktioniert über Stilbrüche
Die Schlabberhosen woanders als im Fitnessstudio oder auf der heimischen Couch zu tragen, galt lange Zeit als absolutes No-Go. Doch richtig kombiniert, wird der …
Athleisure-Trend im Alltag funktioniert über Stilbrüche

Kommentare