+
Schauspielerin Motsi Mabuse ist vom zunehmenden Rassismus im Alltag erschüttert. Foto: Uwe Zucchi

Motsi Mabuse erschreckt über Fremdenhass

Bad Hersfeld (dpa) - Motsi Mabuse (34) ist erschreckt über eine zunehmende Fremdenfeindlichkeit in Deutschland. "Das Klima für Ausländer und Flüchtlinge in Deutschland wird rauer. Die Stimmung ist ungesund für uns alle. Es tut mir weh, dass es soviel Rassismus gibt", sagte Mabuse der Deutschen Presse-Agentur.

Die RTL-Tanzshow-Jurorin ist in Südafrika aufgewachsen, seit dem Jahr 2000 ist die ehemalige Profi-Tänzerin in Deutschland. Sie lebt in Frankfurt am Main. "Ich bewundere Kanzlerin Merkel. Sie zieht ihr Ding durch, trotz der ganzen Kritik", sagte Mabuse.

Fremdenfeindlichkeit beobachte sie im Alltäglichen und im Internet: "Die Hetzerei in Social Media finde ich hart. Am Anfang war es schön, sich mit Freunden und anderen Menschen zu verbinden. Aber mittlerweile wird so viel Hass und Negatives verbreitet. Das ist gefährlich." Das Verbreiten von Persönlichem im Netz habe sie heruntergefahren.

Mabuse ist vom 24. Juni an bei den Bad Hersfelder Festspielen erstmals auf einer Theaterbühne zu sehen, im Drama "Hexenjagd". Regisseur Dieter Wedel sieht Parallelen zwischen dem Stück und modernen Hexenjagden etwa im Internet.

Hexenjagd bei den Bad Hersfelder Festspielen

Vita Motsi Mabuse

Motsi Mabuse bei Facebook

Motsi Mabuse bei Twitter

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Athleisure-Trend im Alltag funktioniert über Stilbrüche
Die Schlabberhosen woanders als im Fitnessstudio oder auf der heimischen Couch zu tragen, galt lange Zeit als absolutes No-Go. Doch richtig kombiniert, wird der …
Athleisure-Trend im Alltag funktioniert über Stilbrüche
Herzogin Kate erntet Kritik für dunkelgrünes Kleid
Ein Kleid sorgt in Großbritannien für Aufregung: Wollte sich die Herzogin von Cambridge damit von der "Time's Up"-Bewegung distanzieren - oder einfach nur ans königliche …
Herzogin Kate erntet Kritik für dunkelgrünes Kleid
Jazz-Version der US-Hymne bringt Fergie Spott ein
Sögerin Fergie hat sich für ihre Interpretation der US-Hymne etwas Neues ausgedacht. Und das sorgte doch für gehörige Irritationen.
Jazz-Version der US-Hymne bringt Fergie Spott ein
Fans entsetzt: Carmen Geiss postet sehr freizügige Schwangerschafts-Fotos
Carmen Geiss hat es mal wieder in die Schlagzeilen geschafft. Allerdings hat sie mit diesen Schnappschüssen aus alten Zeiten, die sie halbnackt mit Schwangerschaftsbauch …
Fans entsetzt: Carmen Geiss postet sehr freizügige Schwangerschafts-Fotos

Kommentare