+
Auch in der Liebe spielt Tanzen für Mabuse eine wichtige Rolle. Foto: Patrick Seeger

Motsi Mabuse mag Männer, die tanzen können

Rust (dpa) - Die RTL-Jurorin und Tänzerin Motsi Mabuse (33) kann sich Liebe ohne Tanz nur schwer vorstellen. "Männer, die tanzen können, sind die bessere Partie", sagte sie am Sonntag im Europa-Park in Rust bei Freiburg der Deutschen Presse-Agentur.

"Sie sind auch sonst im Leben gefühlvoller. Sie wissen, mit Frauen richtig und respektvoll umzugehen. Das haben sie auf dem Tanzparkett gelernt." Zudem seien sie disziplinierter und sportlicher als andere.

Mabuse ist Jury-Mitglied bei "Let's Dance". Die neue Staffel der RTL-Show startet am 13. März. Mabuse sitzt neben Joachim Llambi (50) und Jorge Gonzalez (47) in der Jury. Es ist die achte Staffel der Show, in der das Tanzen im Mittelpunkt steht.

Motsi Mabuse

RTL-Sendung Let's Dance

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sasha macht für sein erstes Kind den Führerschein
Wer ein Kind hat, muss Autofahren können. Denkt sich der werdende Vater Sasha.
Sasha macht für sein erstes Kind den Führerschein
Pierce Brosnan: MeToo-Bewegung ist wichtig
Starke Frauen haben ihn in seinem Leben begleitet. Sagt "Mamma Mia!"-Star Pierce Brosnan.
Pierce Brosnan: MeToo-Bewegung ist wichtig
Bei dieser Kultsendung werden Robbie Williams und seinen Ehefrau Juroren
Robbie Williams und seine Ehefrau Ayda Field werden Juroren bei der britischen Castingshow The X Factor. Auch in Deutschland gibt es eine Neuauflage der Sendung mit …
Bei dieser Kultsendung werden Robbie Williams und seinen Ehefrau Juroren
Barack Obama friert in Südafrika
Das kann passieren, wenn man von der sommerlichen Nordhalbkugel anreist: Barack Obama wurde kalt erwischt.
Barack Obama friert in Südafrika

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.