"Mr. Big" ist Vater eines Sohnes geworden

Los Angeles - Chris Noth (53), bekannt als "Mr. Big" aus der Kult-Serie "Sex And The City" und seine Freundin Tara Wilson haben ihr erstes Kind bekommen.

Wie das Magazin "People" in seiner Onlineausgabe berichtet, wurde der kleine Orion Christopher Noth schon am Freitag in Los Angeles geboren. "Chris und Tara sind begeistert und es geht allen gut", erklärte Noths Sprecher. Noth hatte seine Freundin kennengelernt, als sie in seiner New Yorker Bar "The Cutting Room" als Kellnerin arbeitete.

Das Paar wird demnächst in dem Indie-Drama "Frame Of Mind" gemeinsam auf der Leinwand zu sehen sein. Im Mai kommt Noth mit dem Film zur Serie "Sex And The City" in die deutschen Kinos.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Make-up-Pinsel gelegentlich mit Shampoo waschen
Eine gesunde Haut ist wichtig - besonders im Gesicht, wo sie täglich gesehen wird. Make-up wird häufig verwendet, um der eigenen Erscheinung den letzten Schliff zu …
Make-up-Pinsel gelegentlich mit Shampoo waschen
Nassrasur bietet Männern mehr Kontrolle
Die perfekte Rasur erhalten Männer nur mit einem Nassrasierer. Davon ist Bartexperte Jürgen Burkhardt überzeugt. Er erklärt, warum er vor allem Männern mit starkem …
Nassrasur bietet Männern mehr Kontrolle
Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik
Monaco - Viel Licht und viel Schatten: Davon war das Leben von Prinzessin Caroline geprägt. Während eine neue Generation des monegassischen Fürstenhauses ins Rampenlicht …
Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir
New York - Regelmäßig sorgt Donald Trump mit seinen Tweets für Aufsehen. Eines seiner „Opfer“ war auch „Twilight“-Star Kristen Stewart - dabei ging es um eine reine …
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Kommentare