+
Beyonce (l.) und Lady Gaga sind mit je neun Mal nominiert für die MTV-Video-Awards.

Beyonce und Lady Gaga: Favoriten für MTV-Trophäen

Los Angeles - Bei den MTV Video Music Awards gehen die Sängerinnen Beyonce und Lady Gaga mit je neun Nominierungen als Favoritinnen in das Rennen um die begehrten Musikpreise.

Lesen Sie auch:

Lady Gaga: „Ich habe einen kleinen Penis“

Britney Spears , die im vorigen Jahr bei der Vergabe der MTV-Videomusikpreise gleich drei Trophäen abräumte, hat diesmal sieben Gewinnchancen. Wie die Veranstalter am Dienstag bekanntgaben, erhielten Kanye West, Eminem und Coldplay je vier Nominierungen. Die Preise werden am 13. September bei einer Gala in New York vergeben.

Lady Gaga: sexy und verrucht

Lady Gaga: sexy und verrucht

Um die Trophäe für das “Video des Jahres“ konkurrieren neben Spears, Beyonce und Lady Gaga auch Eminem und Kanye West. Die MTV Video Music Awards werden zum 26. Mal verliehen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Herr-der-Ringe“-Regisseur: Weinstein  „zweitklassiger Mafia-Rüpel“
„Herr-der-Ringe“-Regisseur Peter Jackson (56) glaubt, dass der ehemalige Filmproduzent Harvey Weinstein (65) eine Schmierkampagne gegen Schauspielerinnen führte.
„Herr-der-Ringe“-Regisseur: Weinstein  „zweitklassiger Mafia-Rüpel“
Mega Star-Aufgebot ehrt Elton John mit Konzert
Zwei Tage nach der Grammy-Verleihung Ende Januar soll der britische Superstar Elton John (70, „Candle in the Wind“, „Rocket Man“) mit einem Star-besetzten Konzert …
Mega Star-Aufgebot ehrt Elton John mit Konzert
Hochzeitstermin von Prinz Harry und Meghan Markle steht fest
Darauf dürften Royal-Fans sehnsüchtig gewartet haben: Prinz Harry und Meghan Markle haben das Datum ihrer Hochzeit bekannt gegeben. Ungeduldige müssen nur noch wenige …
Hochzeitstermin von Prinz Harry und Meghan Markle steht fest
Philipp Lahm bekommt ein Theaterstück
Schon oft wurde Philipp Lahm für seine Verdienste geehrt. Jetzt gibt es sogar ein Theaterstück über den 34 Jahre alten Fußballweltmeister. Premiere ist am Samstag in …
Philipp Lahm bekommt ein Theaterstück

Kommentare