+
Müller-Westernhagen könnte sich einen Wechsel von der Bühne vor die Kamera vorstellen.

Müller-Westernhagen: Wird er jetzt "Tatort"-Ermittler?

Berlin - Der deutsche Rock-Musiker Marius Müller-Westernhagen könnte sich einen Karrierewechsel als “Tatort“-Kommissar vorstellen.

Die ARD-Krimiserie sei ihm in der Vergangenheit “oft angeboten worden“, sagte der 62-Jährige der “Bild“-Zeitung (Montagausgabe). “Es gibt Leute, die behaupten, ich sei ein toller Schauspieler. Aber das verklärt sich natürlich, je länger man nicht spielt“, sagte Müller-Westernhagen. “Doch wenn das Buch stimmt - ich würde es machen.“

Das sind die GQ-Männer des Jahres 2011

Bilder: Das sind die GQ-Männer des Jahres 2011

Müller-Westernhagen war bis Ende der 80er Jahre in diversen Schauspielrollen zu sehen, darunter in “Theo gegen den Rest der Welt“.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DSDS: Was wirklich auf den geheimen Zetteln steht
Köln - Geheimnis gelüftet: Der „Pop-Titan“ zeigt den Zuschauern, welche Infos die Jury beim Casting über die DSDS-Kandidaten bekommt. Ein Bohlen-Tattoo gibt‘s obendrauf.
DSDS: Was wirklich auf den geheimen Zetteln steht
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Dschungelcamp 2017: Das war Tag 7
Sydney - Hanka hat erstmals das Dschungel-Klo genutzt. Die Dschungelprüfung war etwas blutig. Werfen Sie nochmal einen kleinen Blick auf die Höhepunkte.
Dschungelcamp 2017: Das war Tag 7

Kommentare