+
Tim Wilhelm ist der neue Sänder der Band Münchener Freiheit.

Münchener Freiheit: Schon wieder Sängerwechsel

München - Die Band Münchener Freiheit wechselt erneut ihren Sänger. Nachdem der langjährige Sänger Stefan Zauner die Band verließ, ist jetzt auch schon wieder Stephan Thielen weg. Der Neue ist ein Bekannter.

Erst Ende 2011 verließ der langjährige Sänger Stefan Zauner die Münchener Freiheit - jetzt hat die Band schon wieder den Sänger gewechselt. Zauners Nachfolger Stephan Thielen hat die Band “wegen massiver Stimmbandprobleme“ nach nur vier Monaten wieder verlassen, wie das Management der Münchener Freiheit (“Ohne dich schlaf' ich heut' Nacht nicht ein“) am Freitag in München mitteilte. Thielens Nachfolger ist Joerg-Tim (genannt Tim) Wilhelm. Nach Angaben des Managements ist er ausgebildeter Sänger mit einer klassischen Gesangsausbildung, außerdem arbeitete er als Fernsehmoderator. Die Münchener Freiheit kenne Wilhelm schon seit einigen Jahren von Studioproduktionen.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ed Sheeran kommt unter die Haube: "Wir sind sehr glücklich und verliebt“
Der britische Popstar und Sänger Ed Sheeran wird seine Freundin heiraten. Das gab der 26-Jährige über Instagram bekannt.
Ed Sheeran kommt unter die Haube: "Wir sind sehr glücklich und verliebt“
Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe
"Sie haben bestimmt genug Toaster", schreibt der britische Komiker Russel Brand in seiner Online-Petition. Seine Forderung, Prinz Harry ein Gebäude für eine …
Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
Das dritte Kind von Kim Kardashian und Kanye West heißt "Chicago". Entertainerin Kardashian gab den Namen der neugeborenen Tochter auf ihrer Webseite bekannt.
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
US-Musiker Tom Petty starb an Medikamenten-Überdosis
Eine Überdosis an Medikamenten ist die Ursache für den Tod des Musikers Tom Petty im Oktober vergangenen Jahres. Das hat der zuständige Chefpathologe nun mitgeteilt.
US-Musiker Tom Petty starb an Medikamenten-Überdosis

Kommentare