+
Das war einmal: Lothar Matthäus mit Liliana.

In Münchner Club: Frauen-Zoff um Matthäus

München - Wenn die Ex-Frau auf die neue Freundin trifft, dann ist Ärger programmiert. So ging es Lothar Matthäus (49) bei einem Besuch einem Münchner Club - Ärger mit den Frauen inklusive.

Wie Münchner Medien berichten, war der frühere Fußball-Held am Donnerstag im In-Club "Heart". Mit dabei seine neue Freundin Psychologie-Studentin Ariadne (23). Doch auch Matthäus Ex-Frau Liliana (23) war da. Von anderem Ende des Raums konnte sie wohl die Turtelei von "Loddar" und Ariadne beobachten. Und das gefiel ihr gar nicht.

Liliana, Lolita und mehr: Lothar und seine Frauen

Auch Joanna (27) ist passé: Lothar und seine Frauen

Lothars "alte" geht auf die "Neue" los, es gibt Streit um eine Uhr und viel Gezicke. Dann dampft Matthäus mit Ariadne wieder ab, Liliana folgt später.

Ebenfalls im Club übrigens: Indira Weis. Sie feierte hier ihre Rückkehr aus dem Dschungel.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wer kann Puffärmel und Schulterpolster gut tragen?
Ärmel mit stark gebauschter Weite sind wieder in Mode - auch bekannt als Puffärmel. Das kann ein schöner Hingucker sein, vorausgesetzt man hat nicht zu breite Schultern …
Wer kann Puffärmel und Schulterpolster gut tragen?
68 Millionen Dollar: Er ist der bestbezahlte Schauspieler der Welt
Der einstige Rapper Mark Wahlberg führt nun die Liste der bestbezahlten Schauspieler der Welt an.
68 Millionen Dollar: Er ist der bestbezahlte Schauspieler der Welt
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Zwischen den beiden Halbschwestern Jenny Frankhauser (24) und Daniela Katzenberger (30) läuft es schon länger nicht sehr harmonisch. Jetzt reicht es Jenny.
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018
Der eigentlich für November geplante Strafprozess gegen US-Entertainer Bill Cosby (80) wegen sexueller Nötigung soll nun erst im März kommenden Jahres beginnen.
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018

Kommentare