+
Miroslav Nemec und seine Lebensgefährtin Katrin Jäger haben "ja" gesagt. Das Bild zeigt die beiden bei der Verleihung des Grimme-Preis im April 2011.

Ganz heimlich

„Tatort“-Kommissar Nemec hat geheiratet

Starnberg - Schauspieler Miroslav Nemec, bekannt als Münchner Tatort-Komissar, hat seine Lebensgefährtin geheiratet. Die Hochzeit fand schon im Februar statt. Jetzt plaudert Nemec darüber.

Der Schauspieler Miroslav Nemec (58) hat seine Lebensgefährtin Katrin Jäger geheiratet. Die standesamtliche Trauung habe bereits Ende Februar in Starnberg stattgefunden, sagte der „Tatort“-Kommissar dem Magazin „Bunte“.

Bei der Feier sei nur die engste Familie dabei gewesen, darunter die 2012 geborene Tochter Mila und Nina, Nemecs ältere Tochter aus erster Ehe. Nina habe „extra schulfrei bekommen, um dabei sein zu können“. Schauspielkollegin Rita Russek sei Trauzeugin gewesen.

Eine kirchliche Hochzeit werde es nicht geben, ein rauschendes Fest solle es dafür im Sommer in Freilassing geben, der Heimatstadt des Münchner „Tatort“-Kommissars. So eine Art Hochzeitsreise machten sie dann im Sommer in Berlin, wo Nemec mit seiner Band auftreten will.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Oktoberfest-Albtraum: Beichte von GNTM-Kandidatin bewegt die Menschen
Marie Nasemann packt aus: Sie wurde auf dem Oktoberfest belästigt, was sie lange verschwieg. Ihre Geschichte bewegt die Menschen bei Facebook. 
Oktoberfest-Albtraum: Beichte von GNTM-Kandidatin bewegt die Menschen
Warum ist bei Frauen-Kleidung die Knopfleiste links?
Männer tragen Hosen, Frauen Kleider und Röcke - lange Zeit war die Kleidung von Frauen und Männern deutlich zu unterscheiden. Heute ist das nicht mehr so - ein paar …
Warum ist bei Frauen-Kleidung die Knopfleiste links?
Zum zweiten Mal! Billy Joel wird wieder Papa
Vor zwei Jahren machte Töchterchen Della Rose Musiker Billy Joel glücklich. Jetzt erwarten der Sänger und seine Frau Alexis Roderick wieder Nachwuchs.
Zum zweiten Mal! Billy Joel wird wieder Papa
Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Der deutsche Modemacher trennt sich von einigen Erinnerungsstücken, weil zu viele davon, den "Blick für die Zukunft" verstellten, wie er sagt.
Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung

Kommentare