+
Mila Kunis ist bei "Bad Moms" mit dabei. Foto: Michael Nelson

Mütter-Komödie mit Kunis, Applegate und Bell

New York (dpa) - Hollywood nutzt einmal wieder das Thema Elternschaft für eine Komödie und diesmal geht es um "Bad Moms". Die "schlechten Mütter" sind zumindest der Arbeitstitel eines Films mit Mila Kunis (32), Christina Applegate (44) und Kristen Bell (35). Laut "Variety" soll die Produktion von den Drehbuchautoren Jon Lucas und Scott Moore verfilmt werden.

Die beiden verstehen etwas von Alltagsproblemen, von ihnen stammen die drei "Hangover"-Filme, von denen vor allem der erste Kultstatus hat. Im Film geht es um Mütter, die mehr Freiheiten von ihren Kindern wollen, dabei aber mit dem Gesetz in Berührung kommen. Alle drei Darstellerinnen sind selbst junge Mütter und haben kleine Töchter im Kindergartenalter.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wer kann Puffärmel und Schulterpolster gut tragen?
Ärmel mit stark gebauschter Weite sind wieder in Mode - auch bekannt als Puffärmel. Das kann ein schöner Hingucker sein, vorausgesetzt man hat nicht zu breite Schultern …
Wer kann Puffärmel und Schulterpolster gut tragen?
68 Millionen Dollar: Er ist der bestbezahlte Schauspieler der Welt
Der einstige Rapper Mark Wahlberg führt nun die Liste der bestbezahlten Schauspieler der Welt an.
68 Millionen Dollar: Er ist der bestbezahlte Schauspieler der Welt
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Zwischen den beiden Halbschwestern Jenny Frankhauser (24) und Daniela Katzenberger (30) läuft es schon länger nicht sehr harmonisch. Jetzt reicht es Jenny.
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018
Der eigentlich für November geplante Strafprozess gegen US-Entertainer Bill Cosby (80) wegen sexueller Nötigung soll nun erst im März kommenden Jahres beginnen.
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018

Kommentare