+
Mila Kunis ist bei "Bad Moms" mit dabei. Foto: Michael Nelson

Mütter-Komödie mit Kunis, Applegate und Bell

New York (dpa) - Hollywood nutzt einmal wieder das Thema Elternschaft für eine Komödie und diesmal geht es um "Bad Moms". Die "schlechten Mütter" sind zumindest der Arbeitstitel eines Films mit Mila Kunis (32), Christina Applegate (44) und Kristen Bell (35). Laut "Variety" soll die Produktion von den Drehbuchautoren Jon Lucas und Scott Moore verfilmt werden.

Die beiden verstehen etwas von Alltagsproblemen, von ihnen stammen die drei "Hangover"-Filme, von denen vor allem der erste Kultstatus hat. Im Film geht es um Mütter, die mehr Freiheiten von ihren Kindern wollen, dabei aber mit dem Gesetz in Berührung kommen. Alle drei Darstellerinnen sind selbst junge Mütter und haben kleine Töchter im Kindergartenalter.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rolf Zuckowksi fürchtet sich vor Feministinnen: „Ich sorge mich um meine Lieder“
Der Liedermacher Rolf Zuckowski befürchtet, dass seine bekannten Texte verändert werden, weil sie nicht als zeitgemäß angesehen werden könnten. 
Rolf Zuckowksi fürchtet sich vor Feministinnen: „Ich sorge mich um meine Lieder“
Medien: Sängerin Vanessa Mai bei Proben schwer verletzt
Rostock (dpa) - Die Sängerin Vanessa Mai (25) hat sich nach Medienberichten bei einem Unfall mit einem Tänzer während einer Bühnenprobe schwer am Rücken verletzt.
Medien: Sängerin Vanessa Mai bei Proben schwer verletzt
Mini-Me-Darsteller Verne Troyer ist tot
Washington (dpa) - Der durch seine Rolle als Mini-Me in den "Austin Powers"-Filmen bekannte US-Schauspieler Verne Troyer ist tot. Er sei am Samstag gestorben, teilte …
Mini-Me-Darsteller Verne Troyer ist tot
Schlagerstar Vanessa Mai künstlich beatmet - ihre Fans sind in großer Sorge
Die Schlagersängerin und Ex-DSDS-Jury-Mitglied Vanessa Mai hat sich am Samstagabend bei einem Unfall während einer Bühnen-Probe schwer verletzt.
Schlagerstar Vanessa Mai künstlich beatmet - ihre Fans sind in großer Sorge

Kommentare