+
Mit Tunika und Mütze im Boho-Style geht es schick durch den Winter. Foto: Initiative Handarbeit/Georg Roske

Mütze und Tunika im Boho-Chick selber stricken

Im Herbst eignen sich Hobbys für Drinnen. Immer wieder beliebt ist Stricken. In dieser Saison stehen Mütze und Tunika hoch im Kurs.

Salach (dpa/tmn) - Es ist ein perfektes Outfit für den Winter: Einmal, weil es den aktuellen Trends entspricht. Und dann, weil es warm hält und dabei noch aufeinander abgestimmt ist.

Die Rede ist von Tunika und Mütze im Boho-Chic. Beide Teile werden in Streifen gestrickt, erklärt die Initiative Handarbeit. Benötigt wird Alpaka-Mischgarn in den Farben Creme, Tanne, Petrol, Hellrosa, Altrosa, Mauve und Beere. Die zwei Vorderteile der Tunika werden zum Schluss noch mit dem Rückenteil an den Schultern zusammengenäht - so fällt das Oberteil locker herunter.

Pressemitteilung Initiative Handarbeit

Anleitung Tunika und Mütze

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Otto Waalkes feiert 70. Geburtstag
Ein kleiner Friesenjung feiert Geburtstag - mit Feuerwerk, Luftballons und seiner Lieblingsmelodie vom Glockenspiel des Emder Rathauses. Selbst die Polizei ist …
Otto Waalkes feiert 70. Geburtstag
Royale Geburtstagsparty in der Karibik? Prinz George wird fünf
Prinz George, der Dritte in der britischen Thronfolge, ist jetzt fünf Jahre alt. Gemunkelt wird, dass er zum Geburtstag auf eine Trauminsel geflogen ist - mit seiner …
Royale Geburtstagsparty in der Karibik? Prinz George wird fünf
Was Heidi Klum wohl davon hält? Pikante Aussage von Tom Kaulitz veröffentlicht
Tom Kaulitz schwebt derzeit mit Supermodel Heidi Klum auf Wolke Sieben. Jeder der es sehen will oder auch nicht, kommt an den verliebten Pärchenfotos der beiden kaum …
Was Heidi Klum wohl davon hält? Pikante Aussage von Tom Kaulitz veröffentlicht
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
Kim Kardashian im blütenweißen Bikini vor einer Bergkulisse. Eigentlich ein Leckerbissen für ihre Fans. Wäre da nicht ihr merkwürdiger Kommentar dazu... 
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 

Kommentare