+
Ted Dwane von der Band Mumford & Sons wurde aus dem Krankenhaus entlassen.

Hirn-Blutgerinsel beim Bassisten

Mumford-&-Sons-Bassist notoperiert

New York/Berlin - Sorge um Ted Dwane: Der Bassist der britischen Band Mumford & Sons musste sich wegen eines Blutgerinsels im Gehirn einer Operation unterziehen.

Seiner Band zufolge hat er aber mittlerweile das Krankenhaus wieder verlassen. Dennoch müssten sie drei Konzerte absagen, schrieben Mumford & Sons („The Cave“) auf ihrer Facebook-Seite. Betroffen seien zwei geplante Festival-Auftritte (Bonnaroo und Telluride Bluegrass) sowie eine Show in Bonner Springs (US-Bundesstaat Kansas). „Wir vertrauen darauf, dass ihr unseren gemeinsamen Wunsch respektiert, Ted darin zu unterstützen, komplett zu genesen“, hieß es bei Facebook. Der Eingriff sei gut verlaufen. Anfang der Woche hatte die Band bereits drei US-Konzerte in Dallas, Woodlands und New Orleans verschoben.

Mumford & Sons waren im vergangenen Jahr mit ihrem Album „Babel“ weltweit bekannt und unter anderem mit zwei Grammys ausgezeichnet worden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Krimis laufen in Deutschland fast immer gut. Aber für Robert Atzorn ist jetzt trotzdem Schluss.
Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Erst im März hatte sich Ex-Spice-Girl Mel B. von ihrem Mann Stephen Belafonte geschieden. Ihr Grund: Er soll sie über Jahre hinweg mit der Nanny betrogen haben. Doch was …
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Guido Cantz prahlt nach Quizsendungen mit seinem Wissen
Mit "Verstehen Sie Spaß?" moderiert Guido Cantz seit 2010 erfolgreich durch den Abend. In seiner neuen Show mixt er nun Fernweh mit Allgemeinbildung.
Guido Cantz prahlt nach Quizsendungen mit seinem Wissen
Neue Missbrauchsvorwürfe gegen Filmemacher Roman Polanski
Gegen Starregisseur Roman Polanski werden neue Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs einer Minderjährigen laut: Eine Frau warf dem Filmemacher vor, sie 1973 als 16-Jährige …
Neue Missbrauchsvorwürfe gegen Filmemacher Roman Polanski

Kommentare