+
Franco de Gemini

Franco de Gemini

Berühmtester Mundharmonikaspieler der Welt ist tot

Rom - Seinen Namen kennen die wenigsten, seine Mundharmonikaklänge aber sind Kult: Der italienische Musiker Franco de Gemini ("Spiel mir das Lied vom Tod") ist nach langer Krankheit gestorben.

De Gemini, der vor allem mit dem Soundtrack zu dem Westernklassiker „Spiel mir das Lied vom Tod“ bekannt wurde, starb im Alter von 84 Jahren in Rom, wie italienische Medien berichteten.

Sind Sie ein Kino-Kenner? Die besten Filmzitate

Sind Sie ein Kino-Kenner? Die besten Filmzitate

Der auch „Mundharmonika-Mann“ genannte Italiener wirkte den Berichten zufolge im Laufe seiner langjährigen Karriere an mehr als 800 Filmmusiken mit.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

L'Oréal-Milliardärin Liliane Bettencourt ist gestorben
Das Milliardengeschäft mit der Schönheit hat Liliane Bettencourt zur reichsten Frau der Welt gemacht. Nun ist die Erbin des Kosmetik-Konzerns L'Oréal im Alter von 94 …
L'Oréal-Milliardärin Liliane Bettencourt ist gestorben
Lebensabend als Thriller: L'Oréal-Erbin Bettencourt ist tot
Das Milliardengeschäft mit der Schönheit hat Liliane Bettencourt zur reichsten Frau der Welt gemacht. Nun ist die Erbin des Kosmetik-Konzerns L'Oréal im Alter von 94 …
Lebensabend als Thriller: L'Oréal-Erbin Bettencourt ist tot
Sängerin Mel C: Make-Up kann wie ein Panzer sein
Laut dem Ex-Spice-Girl könne Make-Up helfen, sich gesünder zu fühlen. Das sagte sie bei der Wohltätigkeitsgala Dreamball, die Geld für krebskranke Frauen sammelt.
Sängerin Mel C: Make-Up kann wie ein Panzer sein
Schwarzenegger spielt auf Domorgel in Passau
Ein Orgelkonzert im Passauer Dom - das war schon immer ein Herzenswunsch des Action-Stars. Und dann durfte Arnold Schwarzenegger auch noch selbst ran.
Schwarzenegger spielt auf Domorgel in Passau

Kommentare