+
Ein Musical soll die Geschichte der Spice-Girls auf die Bühne bringen.

Musical bringt Spice-Girls wieder auf der Bühne

London - Ein Musical soll die Geschichte der Spice-Girls auf die Bühne bringen. Das eröffnete die Produzentin des Abba-Erfolgsmusicals "Mamma Mia!". Ihre Pläne stellte sie in London vor.

Die Geschichte der Spice Girls wird Vorlage für ein Musical. Die Produzentin des Abba-Erfolgsmusicals “Mamma Mia!“, Judy Craymer, wird sich für die neue Show mit Medien-Mogul Simon Fuller zusammentun, der einst Manager der erfolgreichen britischen Girl-Band war.

Das teilten Craymer und Fuller am Donnerstag mit. Vorläufig trägt das Stück, das in zwei bis drei Jahren Premiere in London haben soll, den Arbeitstitel “Viva Forever“.

Neben Craymer und Fuller sind auch die Spice-Girl-Sängerinnen und der Musik-Riese Universal an der Produktion beteiligt.

Die Spice Girls wurden in den 90er Jahren zu weltweiten Superstars. Dank zahlreicher Hits wie “Wannabe“ oder “Spice Up Your Life“ verkauften sie 55 Millionen Schallplatten.

Nach der Trennung Ende der 90er Jahre hatten Melanie Brown (Scary Spice), Emma Bunton (Baby Spice), Geri Halliwell (Ginger Spice), Victoria Adams (Posh Spice, heute Victoria Beckham) und Melanie Chisholm (Sporty Spice) Ende 2007 eine einmalige Wiedervereinigung-Tour unternommen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Ziemlich privat geben sich die Pariser Haute-Couture-Schauen. Statt schneller, höher, weiter heißt es leiser, konzentrierter und diskreter. Vielleicht ein neuer …
Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist nominiert. „La La Land“ räumt …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema.
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane

Kommentare