+
Die Musiker von "One Direction".

Engländer "not amused"

Musiker von One Direction filmen sich beim Kiffen

London - Zwei Mitglieder der britisch-irischen Boygroup One Direction haben sich selbst beim Kiffen gefilmt. Die englische Öffentlichkeit ist "not amused".

Die Zeitung "Daily Mail" stellte am Mittwoch ein Video auf ihre Internetseite, das Louis Tomlinson und Zayn Malik im April in Peru zeigt. Die beiden Musiker sind darin in einem verrauchten Kleinbus auf dem Weg zu einem Konzert in Lima zu sehen und rauchen eine selbstgedrehte Zigarette - offenbar einen Joint. "Da sind wir, wir verlassen Peru. Joint angezündet. Glückliche Tage", sagt Tomlinson zu Malik.

Außerdem macht sich der Teenie-Schwarm darüber lustig, dass sich Malik vor jedem Konzert "aufwärmen" müsse. Ein "sehr, sehr wichtiger" Teil dieser Aufwärmphase sei "Mary Jane" - ein englischer Spitzname für Marihuana. Die anderen Bandmitglieder Liam Payne, Harry Styles und Niall Horan sind auf dem Video nicht zu sehen.

Die "Daily Mail" schrieb, das Video werde bei den Eltern der jugendlichen Fans von One Direction für "Entsetzen" sorgen. Der Agent der Gruppe wollte keinen Kommentar zu dem Video abgeben. Die Band habe ihre Anwälte eingeschaltet, erklärte Mike Navarra.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Baby-Glück bei den Middleton-Schwestern: Auch Pippa ist schwanger
Herzogin Kate steht kurz vor der Geburt ihres dritten Kindes, da kommen schon die nächsten großen Neuigkeiten: Auch ihre Schwester Pippa ist schwanger.
Baby-Glück bei den Middleton-Schwestern: Auch Pippa ist schwanger
Rätsel um Todesursache: Autopsie von Avicii abgeschlossen
Die Todesursache von Avicii bleibt ein Rätsel: Der schwedische Star-DJ Tim Bergling starb im Alter von nur 28 Jahren. Die Autopsie ist nun abgeschlossen.
Rätsel um Todesursache: Autopsie von Avicii abgeschlossen
Sie erraten nie, welche Schlager-Stars ihre Eltern sind 
Da ist der Apfel nicht weit vom Stamm gefallen - diese junge Dame sieht ihrer Mutter ähnlich. Und genauso wie sie denkt die 17-Jährige auch an eine Karriere in der …
Sie erraten nie, welche Schlager-Stars ihre Eltern sind 
Streit um Frida-Kahlo-Puppe in Mexiko
Die Malerin ist berühmt für Damenbart und struppige Augenbrauen. Ein Spielwarenhersteller hat nun tief ins Schmink-Etui gegriffen und eine stark geschönte Version von …
Streit um Frida-Kahlo-Puppe in Mexiko

Kommentare