+
Im Februar wäre Johnny Cash 80 Jahre alt geworden.

Musiker feiern Johnny Cashs 80. Geburtstag

Nashville - Mit einem Konzert wollen zahlreiche Musiker den 80. Geburtstag von Johnny Cash feiern. Der legendäre Country-Sänger verstarb bereits 2003.

Berühmte Folk- und Countrymusiker, darunter Kenny Chesney, Kris Kristofferson, Lucinda Williams und Jamey Johnson, werden am 20. April in Austin im US-Staat Texas mit der Show “We Walk the Line“ das musikalische Lebenswerk von Johnny Cash würdigen.

Johnny Cash wurde am 26. Februar 1932 in Dyess im US-Staat Arkansas geboren. Dort versammelten sich am vergangenen Sonntag Mitglieder von Cashs Familie zum feierlichen ersten Spatenstich für den Bau eines Johnny-Cash-Museums. Der Musiker starb 2003 im Alter von 71 Jahren.

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Reiswasser fördert das Zellwachstum
Mit den Jahren verliert auch die Haut an Vitalität. Deswegen empfehlen Experten Reiswasser, das die Regeneration anregt. Sein Geheimnis liegt in einem Wirkstoff.
Reiswasser fördert das Zellwachstum
US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt
Shia LaBeouf („Transformers“) war im Juli festgenommen worden, jetzt musste sich der US-Filmstar vor Gericht vor seine Taten verantworten. 
US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt
Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden
Bert und Sophia Wollersheim waren ein skurriles Paar. Sieben Jahre waren der ehemalige Rotlicht-König (66) und die Blondine (30) verheiratet. Nun sind die Wollersheims …
Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden
Medien: Harry mit Freundin bei der Queen zum Tee - steht die Verlobung bevor?
Bahnt sich da etwa die nächste royale Hochzeit an? Prinz Harry war jedenfalls mit seiner Freundin Meghan Markle bei der Queen zum Tee.
Medien: Harry mit Freundin bei der Queen zum Tee - steht die Verlobung bevor?

Kommentare