+
Ausgelassene Partystimmung bei einem Livekonzert in der Kulturbrauerei/Club23 am Prenzlauer Berg im Rahmen der Popkomm in Berlin (Archivfoto vom 20.09.2007). Die Musikbranche hat eine ihrer wichtigsten Messen abgesagt: Die für September 2009 geplante Popkomm in Berlin fällt wegen zu geringer Anmeldezahlen aus.

Musikmesse Popkomm abgesagt

Berlin - Die Musikmesse Popkomm ist für dieses Jahr wegen zu geringer Teilnehmerzahlen abgesagt worden.

Wie eine Sprecherin der Berliner Messe am Freitag mitteilte, zeichnete sich ein Rückgang der Fachbesucherzahl um 40 bis 50 Prozent ab, nachdem schon 2008 ein Einbruch von 20 Prozent verzeichnet worden war. Eine “abgespeckte Version“ der Popkomm könne aber die Qualitätserwartungen der Aussteller nicht erfüllen, sagte die Sprecherin.

Die Messe war vom 16. bis zum 18. September geplant. Messesprecherin Katja Groß betonte, die wichtigste deutsche Musikmesse sei nur für ein Jahr ausgesetzt und nicht völlig abgeschafft. Die Popkomm fand 2008 zum fünften Mal in Berlin statt. Sie gilt als wichtiger Branchentreff, bei dem auch viele bekannte Bands und Musiker auftreten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brigitte Bardot bekommt Statue in Saint-Tropez
Sie ist wohl die berühmteste Einwohnerin von Saint-Tropez: Brigitte Bardot, die schon seit vielen Jahren in dem mondänen Örtchen an der Côte d'Azur lebt. Jetzt erhält …
Brigitte Bardot bekommt Statue in Saint-Tropez
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Brigitte Bardot lebt seit Jahren zurückgezogen in Saint-Tropez (Frankreich). In dem französischen Badeort tummeln sich im Sommer Milliardäre und Stars. 
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Was wird uns das Ergebnis der Bundestagswahl bescheren? Darüber hat sich auch Bruno Jonas Gedanken gemacht. Im Interview spricht der Kabarettist über die politischen …
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten
Die Passkontrolle am Flughafen ist eigentlich Routine. Bei der ukrainischen Sängerin Lama verlief sie etwas anders. Der Grund dafür ist etwas speziell.
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten

Kommentare