+
Halle Berry wurde offenbar belästigt

Berry: Stalker muss Abstand halten

Los Angeles - Die Polizei in Los Angeles hat einen mutmaßlichen Stalker auf dem Grundstück von Halle Berry festgenommen. Jetzt entschied ein Richter über die Konsequenzen.

Ein Mann, der die Hollywood-Schauspielerin Halle Berry (44) verfolgt haben soll, ist wegen Stalkings angeklagt worden. Ein Richter in Los Angeles ordnete am Mittwoch (Ortszeit) an, dass der 27-Jährige drei Jahre lang etwa 500 Meter Abstand von der Oscar-Preisträgerin halten müsse, berichtete die “Los Angeles Times“. Der Mann nannte sich selbst “nicht schuldig“. Ende Juli muss er für eine weitere Anhörung vor Gericht. Im Falle eines Schuldspruchs drohen ihm bis zu drei Jahre Haft. Der Mann war am Montag im Garten der Schauspielerin festgenommen worden. Nach Berrys Aussage war er am Wochenende bereits zweimal zu ihrem Haus vorgedrungen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dwayne Johnson twittert stolz dieses Filmplakat - aber erntet nur Spott
Hollywood-Star Dwayne Johnson twitterte das Filmposter zu seinem neuen Blockbuster, der im Sommer in die Kinos kommt. Von seinen Fans gibt es dafür viel Spott.
Dwayne Johnson twittert stolz dieses Filmplakat - aber erntet nur Spott
Ernst August und Ekaterina von Hannover sind Eltern
Im letzten Sommer haben sie geheiratet. Jetzt freuen sich Ernst August von Hannover und seine Frau Ekaterina über die Geburt ihrer Tochter.
Ernst August und Ekaterina von Hannover sind Eltern
Bollywood-Superstar Sridevi Kapoor gestorben
Diva, Tänzerin, Superstar - Sridevi Kapoor gehörte zu den Großen des indischen Bollywood-Kinos. Ihr Leben gäbe selbst Stoff genug für einen Film. Die Schauspielerin …
Bollywood-Superstar Sridevi Kapoor gestorben
„Notting Hill“-Star überraschend mit 53 Jahren gestorben
Die britische Schauspielerin Emma Chambers ist tot. Wie ihr Agent mitteilte, starb sie im Alter von nur 53 Jahren.
„Notting Hill“-Star überraschend mit 53 Jahren gestorben

Kommentare