Mutmaßliches Opfer war "total besoffen"

- Frankfurt/Main - Mit der Vernehmung eines Bekannten des mutmaßlichen Opfers wird der Vergewaltigungsprozess gegen den ehemaligen Fernsehmoderator Andreas Türck (36) an diesem Dienstag vor dem Landgericht Frankfurt fortgesetzt. Der Zeuge ist auf Antrag der Verteidigung geladen.

Er war vor dem Vorfall, bei dem Türck im August 2002 die 26 Jahre Bankkauffrau auf einer Brücke zum Oralsex gezwungen haben soll, mit den beteiligten Menschen in einem Szene-Lokal. Der Zeuge könne bestätigen, dass das mutmaßliche Opfer und deren Freundin "total besoffen" gewesen seien, hieß es in dem Beweisantrag.

Am Mittag ist die Fortsetzung des Glaubhaftigkeitsgutachtens der Diplompsychologin Edda Gräfe vorgesehen. Die Gutachterin hatte am ersten Tag ihrer Vernehmung unter anderem eine "unbewusste Falschaussage" zu Lasten Türcks nicht ausgeschlossen und von "psychischen Störungen" bei der Frau gesprochen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinz Harry und Meghan erhalten verdächtigen Brief mit weißem Pulver
Mysteriöse Post an die Royals hält die Polizei in London in Atem. Prinz Harry und seine Verlobte Meghan Markle sollen verdächtige Briefe mit einer Substanz erhalten …
Prinz Harry und Meghan erhalten verdächtigen Brief mit weißem Pulver
Star-Wars-Held Mark Hamill bekommt seinen eigenen Stern
„Star Wars“ - Held Mark Hamill bekommt seinen eigenen Stern. Jedi-Ritter Luke Skywalker“ muss dafür allerdings auf den Boden bleiben. Das Universum muss warten.
Star-Wars-Held Mark Hamill bekommt seinen eigenen Stern
Jennifer Lawrence verteidigt dünnes Kleid
Weil sie auf einem Foto nach Ansicht mancher zu knapp bekleidet war, erntete Jennifer Lawrence viel Kritik. Das hat sie "extrem beleidigt", schreibt die Schauspielerin …
Jennifer Lawrence verteidigt dünnes Kleid
Miriam Milord ist die Bäckerin der Stars
Ob Justin Bieber, Rihanna oder der Kardashian-Klan - Miriam Milord hat für sie alle schon Kuchen gebacken. Die Düsseldorferin entwirft in ihrem New Yorker Laden die …
Miriam Milord ist die Bäckerin der Stars

Kommentare