Mutter von Robbie Williams: Popstar plant Rückkehr zu Take That

London - Popstar Robbie Williams plant angeblich eine groß aufgezogene Rückkehr zu Take That. Der Sänger wünsche sich die Wiedervereinigung mit seiner alten Band sehr, sagte Williams Mutter Jan nach Angaben der Zeitung "Daily Mail" vom Samstag. "Ich habe das Gefühl, dass es dazu kommen wird."

Der 33-jährige Popstar hatte Take That 1995 im Streit verlassen und eine erfolgreiche Solokarriere gemacht. Die anderen Bandmitglieder - Gary Barlow, Mark Owen, Jason Orange und Howard Donald - taten sich hingegen lange Zeit schwer. Doch nach einem neuen Anlauf im vergangenen Jahr eroberten sie rasch mit dem Album "Beautiful World" die weltweiten Charts. Williams hingegen legte mit "Rudebox" einen Flop hin.

Ob die Band ihren einstigen Starsänger wieder aufnehmen würde, ist ungewiss. Vor der Reunion-Tour 2006 soll Williams um einen gemeinsamen Auftritt gebeten worden sein, den er jedoch abgelehnt haben soll. Dennoch glaubt seine Mutter an ein Happy End: "Ich bin außer mir vor Freude, dass aus allem dem Negativen, das geschehen ist, etwas Großartiges erwächst."

In der zurückliegenden Woche hat sich Williams offiziell bei dem Ex-Manager der Band entschuldigt, den er in Songtexten der Unterschlagung verdächtigt hatte. Zuvor hatte Jason Orange im November Gerüchte über eine Wiedervereinigung angefacht. Laut "Daily Mail" nannte er sie "unvermeidlich".

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tiefe Einblicke: Dieses Bikinifoto empört Daniela Katzenbergers Fans
Die alte „Katze“ ist zurück. Diesen Schluss lässt zumindest ein Foto zu, auf dem sich Daniela Katzenberger bei Instagram zeigt. Das gefällt nicht jedem.
Tiefe Einblicke: Dieses Bikinifoto empört Daniela Katzenbergers Fans
H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Im Sommer trat die Technoband Scooter auf der von Russland annektierten Krim auf. Dafür bekam sie Kritik. Fontmann H.P. Baxxter hält jetzt mit einer Begründung dagegen.
H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Fußball ist ein Garant für hohe Einschaltquoten. Am Freitag gelang dem Bundeligaspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem Hamburger SV jedoch nicht der Sieg. …
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne
Im Zuge des Skandals rund um den ehemaligen Filmproduzenten Harvey Weinstein haben sich viele Branchen-Akteure zu Wort gemeldet. Jetzt gibt "Herr-der-Ringe"-Regisseur …
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne

Kommentare