Mann verletzt mit Messer mehrere Menschen am Rosenheimer Platz: Täter flüchtig

Mann verletzt mit Messer mehrere Menschen am Rosenheimer Platz: Täter flüchtig
+
Im Gegensatz zu Party-Girl Paris Hilton denkt ihre Mutter Kathy Hilton eher konservativ.

Mutter Kathy: Paris wird lange Single sein 

New York - Im Gegensatz zu Party-Girl Paris Hilton denkt ihre Mutter Kathy Hilton eher konservativ. Auch über die Trennung ihrer Tochter und deren Zukunft hat sich Mutter Kathy geäußert.

“Ganz ehrlich, ich bin ein ganz traditionelles Mädchen. Ich habe meinen Ehemann kennengelernt als ich 15 war, ihn mit 19 geheiratet, bin ein Jahr später schwanger geworden und hatte danach noch drei Kinder. Ich bin seit 33 Jahren mit dem Mann meiner Träume zusammen“, sagte sie laut “E!Online“. Sie zeigte sich traurig über die Trennung ihrer Tochter von ihrem Freund Cy Waits. “Sie hat einen Freund nach dem anderen. Ich denke, sie wird jetzt eine Zeit lang Single sein“, so Kathy Hilton.

Paris Hilton in Deutschland

Paris Hilton in Deutschland

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Harvey Weinstein lässt Herausgabe von „explosivem Material“ verhindern
Es soll „explosives Material“ über US-Filmproduzent Harvey Weinstein geben, der derzeit mit Vergewaltigungsvorwürfen konfrontiert wird. Über seine Anwälte lässt er nun …
Harvey Weinstein lässt Herausgabe von „explosivem Material“ verhindern
Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Das kommt überraschend: Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton zeigt seine politische Seite - und outet sich als Fan von Angela Merkel.
Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Überdosis Hass: Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Überdosis Hass: Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook
Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx
Zu seinem 200. Geburtstag soll Karl Marx mit einem Dokudrama gewürdigt werden. Die Hauptrolle hat ein bekannter deutscher Schauspieler übernommen.
Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx

Kommentare