+
Wird gerne im Hotel verwöhnt. Sänger Max Mutzke.

Max Mutzke lässt sich gerne im Hotel verwöhnen

Wiesbaden - Sänger Max Mutzke mag das Leben im Hotel. Schade findet er die Tatsache, dass die Plattenfirmen ihm den Aufenthalt im Hotel nicht mehr bezahlen.

Musiker Max Mutzke (28) mag das Leben im Hotel. “Ich bin gerne in Hotels. Es ist toll, wenn man nicht sein Bett machen und die Dusche putzen muss“, sagte der Sänger (“Cant Wait Until Tonight“) am Donnerstagabend der dpa in Wiesbaden. Damit er sich wohl fühle, komme es für ihn nicht auf “tierischen Luxus“ an: “Aber irgendwas muss ein Hotel haben“, sagte Mutzke. Er hinterlasse seine Zimmer immer ordentlich: “Die Zeiten, als man da rockstarmäßig alles zusammenschlagen konnte und die Plattenfirmen haben es bezahlt, sind leider vorbei.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Michael Palin wurde von Prinz Philip gewarnt
Der britische Prinzgemahl Philip ist berühmt für seine Bonmots - und auch im Gespräch mit Michael Palin hat er kürzlich wieder eine besondere Bemerkung fallen lassen. …
Michael Palin wurde von Prinz Philip gewarnt
Neil Patrick Harris ganz verliebt in seinen Mann
"Die Liebe ist nie weniger geworden", hat Schauspieler Neil Patrick Harris vor kurzem über seine Beziehung zu Ehemann David Burtka gesagt. Klar, dass auch dessen …
Neil Patrick Harris ganz verliebt in seinen Mann
Tiger Woods entschuldigt sich nach Festnahme
Tiger Woods saß berauscht hinter dem Steuer und verbrachte mehere Stunden in Polizeigewahrsam. Jetzt hat der Golfstar Stellung dazu genommen.
Tiger Woods entschuldigt sich nach Festnahme
Tiger Woods entschuldigt sich nach Festnahme
Jupiter - Nach seiner Festnahme wegen Autofahrens unter mutmaßlichem Rauschmitteleinfluss hat sich der frühere Golf-Superstar Tiger Woods erstmals öffentlich zu Wort …
Tiger Woods entschuldigt sich nach Festnahme

Kommentare